Wir trauern um Dixi

Aufgabe erfüllt Pflicht Tod Nachruf WaldläuferzeichenAm 10. Februar brach Dr. Wolf Rainer Dix (Dixi) zu seiner letzten Reise auf. Er erlag im Alter von 81 Jahren einer Lungenentzündung. Alle, die ihn kannten, macht dieser Verlust sehr betroffen. Dixi war Mitbegründer des Deutschen Pfadfinderverbandes (DPV) und hier als kreatives Vorstandsmitglied eine besondere Persönlichkeit mit eigener Meinung, die er gern auch umzusetzen verstand. Ob bei „Cavalcade“ oder im „Historischen Zug“, der Herausgabe der Zeitschrift FLEX oder nicht zuletzt beim Hamburger Singewettstreit: Wenn er etwas anpackte und organisierte, etwas Neues auf die Beine stellte, dann hatte es Hand und Fuß.  Sein Weggefährte Hansdieter Wittke schrieb: „Dixi steckte als Mensch voller Ideen und entwarf sie nicht nur, sondern setzte sie auch in die Tat um.“ Dixi half stets, wo er dies konnte und so gut er es konnte. Hierdurch bewegte Dixi im Lauf seines Lebens viele Dinge, erdachte sie, verwirklichte sie, machte sich um junge Menschen verdient. Wir werden Dixi nicht vergessen.