Bericht des NDR zum HaSiWe

Hier der Link zum Fernsehbericht des NDR:...

Kurzvideo und Bilder HaSiWe 2019

Hinter uns liegt ein großartiger 42. Hamburger Singewettstreit! Den unzähligen ehrenamtlichen Helfern ist Dank geschuldet für eine schöne Vorfeier in der Dreifaltigkeitskirche, eine tolle Atmosphäre in der noblen Laeiszhalle, eine tosende Nachfeier im Weinloft und vielen Unterbringungsmöglichkeiten. Anerkennung gebührt auch den jungen und junggebliebenen Sängern und Musikern und Ehre den Gewinnern. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr (und den Doppelbericht mit vielen weiteren Bildern zum HaSiWe 2018+2019 schon im Scouting Jahrbuch 2018)....

Gewinner des 42. HaSiWe

Hier die Gewinner des soeben beendeten 42. Hamburger Singewettstreites: (Langbericht mit Fotos und Videos folgt voraussichtlich Mitte der Woche) Sippen, Horten usw.: 1. Gruppe Xantioné, Stamm Chersonios, PBN Bünde, Stämme, Ortsringe, usw.: 1. Stamm Calapallo, PB Horizonte, Karlsruhe Singekreise: RBX, Stamm Kimbern, BdP,  Berlin Offene Kategorie: Berliner Melange Einzelsänger*innen und Duette: Tingel & Len, Hamburg 1 Lied / 7 Tage (geloste Publikumsjury) Mitsingzentrale Detailbericht...

Vorverkauf HaSiWe gestartet! Dez27

Vorverkauf HaSiWe gestartet!

Der Vorverkauf hat begonnen! Bestell dir jetzt deine Eintrittskarten für den 42. Hamburger Singewettstreit am 23. Februar 2019 in der Laeiszhalle. Bock auf Wahnsinn? Natürlich freuen wir uns auch, wenn du nicht nur teilnimmst, sondern auch mitsingen, mithelfen und mitfeiern möchtest. Alle Informationen dazu findest du auch auf der Homepage. Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Mitsingen beim HaSiWe

Am 23. Februar 2019 findet der 42. Hamburger Singewettstreit statt. Über 2.000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder, Wandervögel und Weitere aus der bündischen Szene kommen nach Hamburg in die Laeiszhalle, der ehemaligen Musikhalle Hamburg. Die Laeiszhalle ist eines der traditionsreichsten Konzerthäuser im Norden. Und bereits 1963 fand der Hamburger Singewettstreit dort statt. Nun geht es wieder zurück. Dieses Jahr standen von den etwa 1.600 Teilnehmenden in der Friedrich-Ebert-Halle jede*r Vierte auf der Bühne. Das ist auch für 2019 wieder das Ziel des Singewettstreits. Mitsingen, statt zuhören. Für 2019 kann man sich bis zum 31. Januar 2019 über das Formular auf der Homepage des Hamburger Singewettstreits anmelden. Alle Informationen zur Teilnahme finden sich dort in den Teilnahmebedingungen. Bei Fragen helfen Anna und porky unter singen@hamburger-singewettstreit.de weiter. „Ich würde am liebsten selber auf der Bühne der Laeiszhalle auftreten“, meint Anna. Die beiden kümmern sich um alle Singegruppen, helfen bei der Auswahl der richtigen Kategorie und bereiten die Gruppen auf ihren Auftritt vor. „Wir freuen uns, von euch zu hören.“ ergänzt porky. Die Singegruppen singen und musizieren in fünf verschiedenen Kategorien sowie einer Sonderkategorie: Sippen, Horten, usw. Bünde, Stämme, Ortsringe, usw. Singekreise Offene Kategorie Einzelsänger*innen und Duette 1 Lied/7 Tage Die Kategorie Einzelsänger*innen und Duette wurde erst dieses Jahr neu geschaffen. Drei Gruppen haben teilgenommen und einen ersten Eindruck vermittelt, wie sich die neue Kategorie entwickeln kann. Für die Sonderkategorie 1 Lied/7 Tage kann man sich ab dem 9. Februar 2019 anmelden. Wer bereits in einer anderen Kategorie auf der Bühne steht, kann trotzdem auch in dieser Sonderkategorie teilnehmen. 1 Lied/7 Tage ist eine tolle Kategorie für alle, die am besten unter Zeitdruck arbeiten und sich ausprobieren wollen. Der Ticketverkauf beginnt am 01. Dezember 2018. Der letzte Hamburger Singewettstreit war innerhalb von vier Tagen ausverkauft, es empfiehlt sich also,...