Rundreise mit dem ÖPNV

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln begaben sich DPSG-Jungpfadfinder aus dem ganzen Ennepe-Ruhr-Kreis auf eine Rundreise, vorbei an den zehn beteiligten Stämmen, wobei jede Station für ein Land stand. Zum Schluß trafen sich alle 63 Jungpfadfinder in der Gemeinde St. Josef in Haßlinghausen. Das Buffet besteht aus Speisen aus den bereisten Ländern.

Quelle: scouting 04-07