Münchner Pfadfinderakademie

Die Herbst-Akademie der KPE zum Thema Glaube, Kultur, Gesellschaft fand freudigen Anklang. Lelehrt wurde die Kunst des lässigen Anstands, die Sexualität der Vielfalt und die Benedikt-Option für Pfadfinder. Die Vortragenden: 1, Dr. Christian Spaemann, Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin, Sohn des bekannten Philosophen Robert Spaemann. 2, Michael Hageböck, geb. 1969, verheiratet, sechs Kinder, Schulleiter an der freien christlichen Schule in Freiburg. Er veranstaltet seit Jahren für den Verband evangelischer Bekenntnisschulen (VEBS) Seminare zu christlichem Deutschunterricht und erstellt Unterrichtshilfen. Autor von zahlreichen Beiträgen in theologischen und literaturwissenschaftlichen Jahrbüchern über christliche Literatur, insbes. über J.R.R. Tolkien. Die Veranstaltung war vom 16.11 bis 18.11 in der Nähe von Perlach.