Bildungsreferent*in vom rdp Sachsen gesucht...

Der Ring deutscher Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände AG Sachsen e.V. (RdP Sachsen e.V.) sucht ab dem 01. September 2022 eine Bildungsreferentin oder einen Bildungsreferenten (m/w/d) für eine 100% Stelle im Bereich der Jugendverbandsarbeit. Ihre Aufgaben: Konzeption und Organisation von Veranstaltungen mit ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Durchführung von Kinder- und Jugendbildungsmaßnahmen, Fahrten und Lagern mit ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Mitgliedsverbände und Ortsgruppen Verwaltungs- und Organisationsaufgaben, Akquise von Drittmitteln, Fördermittelverwaltung Beratung und Begleitung von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf allen Ebenen Netzwerkarbeit innerhalb der Mitgliedsverbände sowie Interessenvertretung und Mitarbeit in übergeordneten Institutionen der Jugendverbandsarbeit z.B. Kinder- u. Jugendring Sachsen Fortbildung Ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Wir erwarten: einen pädagogischen oder sozialpädagogischen Hochschulabschluss Organisationstalent, Team- / Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und eigenständiges Arbeiten sicherer Umgang mit Standard-Office-, E-Mail-, Chat- u. Konferenzprogrammen u. sozialen Medien Führerschein (Klasse B) ist von Vorteil Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und in den Abendstunden, auch außerhalb von Dresden Erfahrungen in der Jugendverbandsarbeit und in der Arbeit mit Ehrenamtlichen Identifizierung mit und Freude an der Pfadfinderinnen- und Pfadfinderarbeit Wir bieten: verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit Büroarbeitsplatz in Dresden Strehlen, gelegentliche Remotearbeit Bezahlung angelehnt an TV-L EG9b flexible Arbeitszeitgestaltung Arbeit mit motivierten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Möglichkeit der Umsetzung eigener Ideen und Vorstellungen Die Stelle wird durch öffentliche Mittel gefördert. Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an: vorstand@rdp-sachsen.de Stellenausschreibung als pdf:...

Solidaritätslied Ukraine

Gern mache ich auf folgendes Lied aufmerksam, zu dem auch eine deutsche Strophe (ab 0:30) existiert und gruppentauglich ist: https://youtu.be/Wv5qYSt_BL4 Rot blüht auf der Wiese die Kalyna Wer hat sie gebeugt? Einst in voller Pracht die Ukraine Gerad‘ so sorgenvoll Rot will einmal wieder die Kalyna stark wie nie erblüh’n Und in neuem Glanz die Ukraine hey hey hey aufrecht steh’n.  ...

Kuntergrün – Das Pfadiunternehmen...

Vom 06.-08. Mai 2022 fand auf dem Zeltplatz Steinbachtalsperre in Euskirchen das Pfadilager Kuntergrün statt. Über 200 Jugendliche aus der Pfadistufe, Leitende und Helfer*innen verbrachten gemeinsam das Wochenende. Veranstaltet wurde das Lager vom Diözesanarbeitskreis Pfadistufe des DPSG-Diözesanverbands Aachen. Der Name des Unternehmens nimmt Bezug auf die bunte Mischung an Aktivitäten, so wie Kunterbunt, nur in der Stufenfarbe der Pfadfinder*innen, also Kuntergrün. Für die Jugendlichen gab es viele verschiedene Angebote wie z.B. Bogenschießen, Geocaching, Kistenklettern, ein U-18-Wahllokal und vieles mehr. Dabei war das Leitthema des Lagers „alles kann, nichts muss“. Die Pfadis hatten also die freie Wahl, ob sie am vielfältigen Programm teilnehmen oder einfach nur gemeinsam die Sonne genießen wollten. Am Samstagabend fanden dann ein Streetfood-Festival sowie eine Silent-Disco statt. Über eine Umfrage waren die Jugendlichen in der Vorbereitung beteiligt gewesen, so dass alle Angebote auf die Pfadis zugeschnitten waren. Die Vorbereitung für das Lager begann bereits 2019, das eigentlich für 2021 geplante Event wurde aufgrund der Pandemie auf das Jahr 2022 verschoben. Die Zufriedenheit, dass Kuntergrün nun endlich stattfinden konnte, ist allen, vor allem aber dem Arbeitskreis Pfadistufe, anzumerken. „Es steckt super viel Vorbereitung und Karma in der Sache, aber wenn man die ganzen glücklichen Pfadis sieht, hat es sich total gelohnt“ sagt Referent*in Anna Dallmeier. Arbeitskreismitglied Elena Salentin ergänzt:“ Man merkt richtig, dass sich alle nach so einem Lager gesehnt haben. Wir sind sehr dankbar, dass wir so viel Unterstützung hatten und dieses Lager auf die Beine stellen konnten!“ Neben dem Diözesanarbeitskreis Pfadistufe halfen auch viele andere Ehrenamtliche bei der Vorbereitung und der Durchführung mit. Anna Dallmeier betont, wie wichtig die Unterstützung und auch der lange Atem der Beteiligten war, „ich bin froh, dass wir als Team so toll zusammengearbeitet und die Corona-Durststrecke überwunden haben!“. Am Sonntag machten sich dann über 200...

Deutsches Pfadfindermuseum

Vor kurzem fand das Konvolut der Bücher Helm König im Deutschen Pfadfinder-Museum in Baunach seinen Platz und wurde dort neben die Sammlung Oss Kröher gestellt. Insgesamt  wurden 682 Bücher und Schriften gezählt, fast alles Liederbücher aus 100 Jahren Jugendbewegung. Es handelte sich somit um die zweitumfangreichste Bücher – Spende für das Deutsche Pfadfinder-Museum. Die größte Einzelsammlung ist der Nachlass Oss Kröher, inklusive Bücherschränke und Schreibtisch. Wir sind stolz darauf diese beiden Sammlungen nun vereinen zu können. Insgesamt dürfte unser Archiv damit über rund 2.000 Liederbücher und Liederhefte aus der Pfadfinder- und Jugendbewegung verfügen. Beim Abgleich mit alten Listen aus dem Voggenreiter Verlag und aus dem Verlag Günter Wolf in Plauen, fehlen uns aber immer noch wichtige Zeugnisse. Wer also noch Liederbücher hat und nicht weiß wohin damit, sollte sich melden! pth@spurbuch.de Wer hier eine wissenschaftliche Arbeit schreiben möchte, ist ebenfalls sehr gerne...

Collectors Meeting

„SAVE THE DATE!“ Schweizer Sammlerinnen und Sammler haben das 40. World Scout & Girl Scout Collectors Meeting 2022 (WSGCM) organisiert, das vom 28. Juli bis 31. Juli 2022 in Brig (VS) anlässlich des Bundeslagers der Schweizerischen Pfadibewegung stattfinden wird. ¦ Tag uns mit Instagram #wsgcm2022...

Schweizer Sondermarke mit Lagerfeuerduft...

Sondermarke zum Schweizer Bundeslager – Ein lauer Sommerabend im Pfadi Bundeslager, du sitzt mit deinen vielen alten und neuen Pfadi-Gspänli rund ums Lagerfeuer. Es wird gesungen und Gitarre gespielt. (Räuber-)Geschichten werden zum Besten gegeben. Am späten Abend macht ihr euch auf den Weg zu eurem Zelt und kuschelt euch in euren warmen Schlafsack. Doch auch am nächsten Morgen erinnert euch der rauchige Duft eurer Haare und Kleider an den gemütlichen Abend am Lagerfeuer. Mit der Sondermarke (der Schweizer Post) kannst du genau dieses einmalige Pfadi-Feeling via Postkarte all deinen Freund*innen, Verwandten und Bekannten direkt nach Hause schicken. Denn wer an der Sondermarke rubbelt, hat den unverkennbaren Duft nach Lagerfeuerrauch in der Nase… . Denn Bestellschein zur Sondermarke findest du hier…....