Das kleinste Lagerfeuer der Welt

Schatten-Spiel für Teelicht – Exklusive Sonderanfertigung! Überraschen Sie Ihre Freunde und Pfadfinder mit einem originellen Schattenspiel und verwandeln Sie ein gewöhnliches Teelicht in ein faszinierendes Lichtspiel zum Thema Pfadfinder. Das wohl kleinste Lagerfeuer der Welt für „Die mit dem großen Hut“, Zelte, Gitarre und Wandern in freier Natur. Gefertigt aus hochwertigem Federedelstahl, nachhaltig produziert unter Verwendung von Recyclingmaterialien und in Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen.Vor der Flamme zeichnet sich das vielleicht kleinste Lagerfeuer der Welt mit Zelt, Pfadfinderhut und Lilie deutlich ab. Ein bisschen Nostalgie darf in unserer hektischen Welt auch ab und zu schon noch sein! Man darf etwas träumen dürfen! Die Silhouette aus rostfreiem hochveredeltem Federstahl kann immer wieder verwendet werden. Durch die speziellen Pins kann das Motiv überall aufgestellt werden. Maße: ca. 6,5 cm Höhe; Durchmesser ca. 4,7 cm Einzelpreis      8,80 Euro Einzelbestellungen werden hier vorgenommen. MEHRABNAHME zu Sonderkonditionen: 5 Exemplare 34,75 Euro10 Exemplare 61,75 Euro!Bei Mehrabnahme die Bestellung bitte direkt an info@spurbuch.de schicken!Keine...

Vortrag Nerother Wandervogel

Gut 200 Personen hatten sich vergangenes Wochende zu einem Wort- und Bild-Vortrag von Fritz-Martin Schulz / FM (Bundesführer des Nerother Wandervogels) im Gemeindesaal von Martinfeld, vis a vis der schönen Herberge Schloss Martinfeld, zusammengefunden. Der geladene Referent stellte direkt klar, dass dies nicht auf seine Anregung hin erfolgt sei und – in Bezug auf die Überschrift des Abends – die Jugendbewegung zudem auch schon älter als 100 Jahre sei. Initiator dürfte vielmehr der in der Nähe ansässige Orden der Vandalen gewesen sein, dessen aktive junge Mitglieder mit zwei Liedern auf der Bühne zum Gelingen des Vortrages beitrugen. Da von FM bekannt ist, dass er Wert auf sein Recht am eigenen Wort legt, fasse ich die Inhalte nur knapp zusammen. Neben Bildern aus der Entstehungszeit des Wandervogels und von Baueinsätzen auf Burg Waldeck waren solche von Alaskafahrten zu sehen. In seinem Vortrag zitierte FM aus den Tagebüchern eines Gründers des Nerother Wandervogels sowie eines Teilnehmers einer der Alaskafahrten. Inhaltlich wurde ein recht weiter Bogen, aufgelockert mit unterhaltsamen Anekdoten und/oder kritischen Anmerkungen, gespannt. Im zweiten Teil des Abends schloss sich eine sehr lange Nacht der Zuhörerschaft und Veranstalter an. Der Gemeindesaal war voll und blieb dies auch noch...

Schwarzzeltfunker beim JotaJoti 22...

Ein Rascheln, ein Knacken, ein Knistern und plötzlich ist eine fremde Stimme in der Leitung. Wo kommt die wohl her? Aus Rom, Madrid, München oder vielleicht aus Toronto, vom Gardasee, den Kanaren? Es ist mal wieder soweit – JOTA 2022 Jamboree on the air. In diesem Jahr nahmen Mitglieder der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) dem Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder ( VCP ), dem Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder e.V. ( BDP ) und Deutscher Pfadfinder Bund 1911 ( DPB 1911 ) teil. Zusammengeführt hat sie alle die Gilde der Schwarzzeltfunker welche sich im Verband Deutscher Altpfadfindergilden befindet. Alle zusammen sind wir ein bunter Haufen aus funkinteressierten Pfadfindern und pfadfinderinteressierten Funkern im deutschsprachigen Raum. An jedem dritten Oktoberwochenende startet die jährlich wiederkehrende Aktion. „Jamboree on the air“. Dabei nehmen jeweils rund 500 000 Pfadfinder weltweit per Funk Kontakt miteinander auf. In diesem Jahr wurde sich im Pfadfinderheim Jung-Stilling „Die Horst“ in Altena getroffen. Mehrere Antennen, eine davon ein 30 Meter langer Dipol in gut zehn Meter Höhe sowie Funkgeräte und ein Haufen an weiterer Technik wurde kistenweise aus den Autos geschleppt und aufgebaut. Insgesammt nahmen an diesem Wochenende 20 Pfadfinder davon 9 Kinder an dieser Aktion teil. Neben den Funkkontakten wurden Bastelaktionen und ein Geländespiel angeboten. In den Abendstunden saß man auch mit der Gitarre im Kaminzimmer zusammen. Es war rundum eine gelungene Veranstaltung und es kamen viele Verbindungen mit anderen Scoutstationen ins Log. Abschließend kann man nur sagen: „Wenn wir Menschen untereinander Kontakte knüpfen, dann verliert das Fremde sein Fremdes“. Miteinander sprechen und sich kennen lernen sind gute Voraussetzungen um auch friedvoll miteinander umzugehen. Ein Leben in Frieden sowie in „tätiger Solidarität“, als zwei ihrer „Grundlinien“ sind ganz besonders für die Pfadfinderschaft wichtig. Dafür stehen deutschlandweit rund 100 000 Kinder, Jugendliche und...

Abenteuer Pfadfinden in Mainz

Bei wilden Geländespielen neue Freunde finden, gemeinsam Abenteuer in der Natur erleben, am knisternden Feuer Geschichten erzählen und Lieder singen – all das kann man am besten bei den Pfadfindern. Und bald auch in Mainz: Als bunt zusammengewürfelte Gruppe begeisterter Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus Rheinland-Pfalz möchten wir hier einen neuen Stamm eröffnen, nicht-konfessionell und mitten in der Stadt. Los geht’s am 9. November 2022 um 17 Uhr im Goethepark mit einer ersten offenen Gruppenstunde. Herzlich Willkommen sind Kinder und Jugendliche zwischen neun und dreizehn Jahren, interessierte Eltern selbstverständlich auch. Nähere Infos gibt es unter: https://www.bdp-mainz.de/ Kontakt:...

Friedenslicht-Aufnäher

Auch in diesem Jahr gibt der Ring deutscher Pfadfinder*innenverbände in Nordbayern einen Friedenslicht-Aufnäher heraus. Der Friedenslicht-Aufnäher 2022 kann ab sofort bei Harald Rosteck harald.rosteck@t-online.de bestellt werden. Preis 1,50 Euro pro Stück + Porto. Bei der Bestellung bitte angeben: Anzahl der Aufnäher und ob die Aufnäher per Post (bitte Adresse mitteilen) zugesandt werden sollen oder bei Aussendungsfeier in Nürnberg in der Lorenzkirche am Sonntag, 11.12.222, 14 Uhr abgeholt werden. Zahlungsangaben werden nach Bestelleingang per E-Mail zugesandt. Die Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang voraussichtlich Ende...

Neues Mitglied im VDAPG

Das Neudietendorfer Pfadfinderzentrum in der Mitte Thüringens hat sich als korporatives Mitglied dem Verband Deutscher Altpfadfindergilden e.V. angeschlossen. Als Träger der freien Jugendhilfe mit Sitz in der Landgemeinde Nesse-Apfelstädt bietet der Verein mit seinem Gelände vielfältige Möglichkeiten im erlebnispädagogischen Bereich, von welchem Gruppen aus dem In- und Ausland profitieren können. Gleichzeitig bietet der Verein mit dem gleichnamigen Pfadizentrum Heimat für den vor Ort ansässigen Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder e.V. Stamm Drei Gleichen und der Gilde Drei Gleichen des Verbandes Deutscher Altpfadfindergilden e.V. Dieser kennt neben der persönlichen Mitgliedschaft in den bundesweiten Gilden auch die Möglichkeit der korporativen Mitgliedschaft für Organisationen, welche mit Erwachsenen Pfadfinder:innen den Betrieb von Zeltplätzen- und Gruppenunterkünften, die Arbeit in administrativen Bereichen oder die Förderung des Pfadfindens zu ihren Tätigkeitsbereichen zählen. Neben dieser Vernetzung ist darüber hinaus die Teilnahme an Veranstaltungen sowie die Vertretung auf nationaler und internationaler Ebene möglich. http://www.pfadfinderzentrum.org...