Probenordnung in der DPSG

Eine Probenordnung haben sich die DPSG-Pfadfinder vom Stamm Südwind zugelegt. Vor Erhalt des Halstuches sollen die Neulinge zudem eine entsprechende Prüfung ablegen. Der Multiple-Choice-Test umfasst acht Fragen, u.a. zum Gründer der Pfadfinder, der Gruppe selbst oder der Legende von Sankt Georg. Doch durch die vorgegebenen möglichen falschen Antworten gewinnt der Test für Kenner an Amüsement. War der Gründer der Pfadfinder Baden-Powell oder doch eher Prinz Charles oder Mark Twain? Rettete Sankt Georg Mutter Theresa, Maria oder eine Prinzessin? Überforderung ist hier jedenfalls eher nicht zu erwarten. www.dpsg-suedwind.de

Quelle: scouting 02-10

Spurbuchverlag - Pfadfinder und Jugendbewegung