Tags

Verwandte Artikel

Share

Kostenloser Resilienz-Onlinekongress

Unter dem Titel „Potenziale entfalten – aus Krisen wachsen“ findet vom 11. bis 16. März 2022 bereits zum dritten Mal der kostenlose Resilienz-Onlinekongress statt. Was lässt uns gesund bleiben – oder wieder werden? Wie erhalten und stärken wir unsere mentale, emotionale und körperliche Widerstandsfähigkeit – im privaten Umfeld wie am Arbeitsplatz und selbst unter schwierigen Bedingungen?

Speaker*innen

Mehr als 60 der namhaftesten Expert*innen zum Thema Resilienz sind der Einladung von Veranstalter Sebastian Mauritz gefolgt, um Antworten auf diese und weitere Fragen zu geben. Zu Wort kommen dabei hochrangige Wissenschaftler und Forscher, Entscheider aus der Wirtschaft, Buchautoren, Trainer, Coaches, inspirierende Menschen – entsprechend unterschiedlich und vielseitig ihre Blickrichtungen auf das Thema. Die Gespräche führen der Trainer, Buchautor, Gründer und Leiter der Resilienz Akademie, Sebastian Mauritz, Corinna Slawitschka, systemische Resilienzberaterin und Coach und Wolfgang Roth, Wirtschafts-Psychologe und Leiter des Instituts für Resilienz.

Zu den Top-Experten des Kongresses gehören unter anderem:

Prof. Dr. Gerald Hüther: Potenzialentfaltung

Pater Dr. Anselm Grün: Resilienz und Spiritualität

Dr. Maja Storch: Zürcher Ressourcen Modell

Prof. Dr. Luise Reddemann: Die Welt als unsicherer Ort

Michael Bohne: Potenzialentfaltung mit PEP

Dr. Gunther Schmidt: Hypnosystemik

Prof. Dr. Tatjana Schnell: Sinn

Prof. Dr. Matthias Varga von Kibéd: Resilienz im Glaubenspolaritäten-Dreieck

Prof. Dr. Jutta Heller: Vertrauen

Gabriele Ella Amann: Wie Potenzialentfaltung gelingt

Dirk W. Eilert: Wissenschaft und Praxis der Emotionsregulation

Dr. Dr. Damir Delmonte: Resilienz aus Sicht der Hirnforschung

Dr. Wolfgang Gründinger: Wie ich völlig überarbeitet in einer Depression landete und was ich daraus gelernt habe

Dr. Carl Naughton: Motivation für Transformation. Köpfe öffnen & den Wandel wandeln.

Prof. Dr. Sylvain Laborde: Herzratenvariabilität und Resilienz

Marc Wallert:  Stark durch Krisen – gehen, aber auch WERDEN!

„Ich bin dankbar und begeistert, dass auch dieses Jahr so viele tolle Speaker*innen sind. Auch wenn ich tief im Thema bin – die Gespräche waren für mich extrem bereichernd“, so Kongressveranstalter Sebastian Mauritz.

Ablauf Kongress

Die Anmeldung zum Kongress erfolgt über die Webseite www.resilienz-kongress.de

Die Teilnehmer*innen erwartet mehr als 40 Stunden Videomaterial mit spannenden Interviews zum Thema Resilienz. Die Videos sind an den jeweiligen Kongresstagen kostenlos. Danach besteht die Möglichkeit, ein Kongresspaket zu erwerben und damit dauerhaft Zugriff auf die Kongressinhalte zu behalten.