Kleiner Fragebogen zu Bibergruppen...

Lieber Pfadfinderinnen und Pfadfinder, es soll ja mittlerweile überall Bibergruppen geben. Die Mitglieder werden also immer jünger! Darüber möchten wir einmal mehr wissen. Helft uns dabei festzustellen, wie es mit den Bibergruppen bestellt ist. Beantwortet unseren Fragebogen und schickt uns ein paar Fotos von Euch. Wir werden dies später in einem größeren Artikel veröffentlichen (bei den Fotos immer Autor angeben und eine Bildunterschrift anfügen). 1. Wie alt sein die Mitglieder der Biberstufe bei Euch im Stamm? 2. Wer betreut die Biberstufe (Elternteil, ehemalige Akela?) 3. Wieviele Mitglieder hat die Gruppe 4. Zu welchem Bund gehört ihr? 5. Wie häufig trefft ihr Euch? (wöchentlich, zweiwöchentlich, einmal im Monat) 6. wann und wo trefft ihr Euch 7. Wie schaut eine solche Gruppenstunde aus, was sind die Inhalte? (. Welche besonderen Aktivitäten führt ihr noch durch. Bitte schickt uns auch ein paar Bilder! news@scouting.de Bildnachweis: Biber-Wölflingsweihnachtsfeier im VCP. Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Statements zur Pfadfinderbewegung gesucht...

Eine Bitte der Redaktion der Zeitschrift „Nuntius“ des Gau Ermstal in der Christlichen Pfadfinderschaft Deutschlands (CPD), die wir nach Rücksprache gern aufgreifen: „Liebe Mitleserinnen und Mitleser, wir haben ein etwas ungewöhnliches Anliegen. Und zwar suchen wir aktuell für die Zeitschrift „Nuntius“ (Auflage rund 130 Stück, regionale Pfadfinderzeitschrift im Gau Ermstal der Christlichen Pfadfinderschaft Deutschlands) Statements zum Thema bündische Jugend, internationale Pfadfinderbewegung etc. Mit dieser Anfrage erhoffen wir uns Ideen zu bekommen und vielleicht auch die ein oder andere Aussage abdrucken zu dürfen. Das Ganze soll entweder in verschiedene Unterartikel eines großen Themenartikels zu “ … tippeln in die Welt … “ eingebaut werden, oder einfach verbindende Elemente dieser einzelnen Unterartikel, z.B. in Form einer Wortcollage bilden – je nachdem wie viel wir zusammen bekommen. Wenn ihr etwas schreibt, dann also am Besten mit eurem Fahrtenname (+ Name des Bundes / Verbandes + Gruppenname), wenn es eure eigene Aussage ist, oder mit der Quelle, wenn sie von jemand anderem stammt, so dass wir euch zitieren können. Insbesondere zu folgenden Dingen würden uns persönliche Meinungen in Form einer kurzen, „druckreifen“ Aussage sehr weiterhelfen: – World Scout Jamboree (Empfindung, kurze Geschichte von einem Teilnehmer) – Warum mein Bund / Verband der Beste ist bzw. Warum ich mich in meinem Bund / Verband wohl fühle – Traditionen meiner Gruppe / meines Verbandes / meines Bundes – Was verbindet die Pfadfinder? – Was unterscheidet meine Gruppe von anderen? – Was ist das wichtigste Element meiner Arbeit bei den Pfadfindern? Aber schreibt auch gerne etwas anderes, das euch bewegt, das euch wichtig ist, eine griffige Aussage über die Pfadfinderbewegung o.ä. Wir würden uns riesig freuen, wenn ein paar Sachen zusammen kommen. Vielen Dank schon mal für eure Mühe! Herzlich Gut Pfad Robin Die Mailadresse lautet nuntius@gauermstal.de.“ Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter...

Ortsjugendring Wettringen startet Umfrage...

Der Ortsjugendring Wettringen hat sich für eine Überprüfung seiner Arbeit entschieden, nachdem in den diesjährigen Sommerlagern der Pfadfinder und des Turnvereines wieder einmal weniger Kinder und Jugendliche teilgenommen hatten und zudem das Messdienerlager aus Mangel an Interesse zum zweiten Mal in Folge abgesagt werden musste. Mit einer großen Fragebogen-Aktion will der Vorstand des OJR nun feststellen, wo den Kindern und Jugendlichen in Wettringen der Schuh drückt, ob die Lager zu teuer seien oder zu lang. Befragt werden zufällig ausgewählte Kinder und Jugendliche zwischen acht und 16 Jahren. Als kleiner Anreiz zum Mitmachen werden unter allen Teilnehmern drei Pizza-Gutscheine verlost. Quelle: scouting...

Der kleine Unterschied

Die Pfadfinder des DPSG Stammes St. Franziskus aus Erdingen gingen der Frage nach, ob und wie ein Pfadfinder sich grundlegend von seinen Mitmenschen unterscheide. Zu diesem Zweck erstellten sie eine Internet-basierte Umfrage, bei der man unter  https://umfrage.pfadfinder-endingen.de/ teilnehmen kann. Quelle: scouting...