Schlagwort: Norbert Blüm

  • Der Beerdigungsmessdiener

    Der Beerdigungsmessdiener

    Norbert Blüm war Gründer des Rüsselsheimer DPSG-Pfadfinderstammes „Cherusker“ und 1956 dessen erster Feldmeister. Vor seiner Zeit als aktiver Pfadfinder war Nobi Messdiener in seiner Pfarrei. Im Erinnerungsbuch „Dann will ich´s mal probieren“ beschreibt er eines seiner Erlebnisse, besser gesagt eines Streiches. Die Vorlage lieferte wohl Wilhelm Buschs Geschichte von Max und Moritz und dem Lehrer…

  • Wir trauern um Dr. Norbert Blüm

    Wir trauern um Dr. Norbert Blüm

    Dr. Norbert Blüm verstarb am 23. April 2020 im Alter von 84 Jahren. Die Gesellschaft und die Pfadfinderbewegung verlieren mit Dr. Norbert Blüm einen Menschen, der sich vorbildlich für die Gemeinschaft, für die Schwächsten und Benachteiligten, einsetzte. Er versuchte, die Welt ein bisschen besser zu verlassen, als er sie vorgefunden hat. Erst als Spätberufener war…

  • Norbert Blüm als geladener Gast

    Norbert Blüm als geladener Gast

    Der Stamm „Partner Erde“ aus Rüsselsheim der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg feiert morgen am 18. Juni sein 60-jähriges Bestehen. Eingeladen wurde selbstverständlich auch Norbert Blüm, der diesen Stamm einst gründete. Wenngleich er ihn seinerzeit „Cherusker“ nannte, denn dieser germanische Stamm hatte es ihm wegen seiner Auflehnung gegen die Römer angetan. Gemäß der Gründungslegende hatte sich…

  • Sankt-Georgs-Plakette für Horst Köhler und Norbert Blüm

    Mit der Sankt-Georgs-Plakette ehrt der Verband Deutscher Altpfadfindergilden (VDAPG) ehemalige und aktive PfadfinderInnen, die sich unter den Prinzipien des Pfadfindertums aktiv auf diese Welt einlassen. Am 05. November 2012 haben Alt-Bundespräsident Dr. Horst Köhler und Bundesminister a.D. Dr. Norbert Blüm in einer Feierstunde in Berlin Kreuzberg die Ehrung entgegengenommen. Quelle: die brücke (Zentralgilde im VDAPG),…