Oft gleicht die Suche nach einem Pfadfinderheim eher einer „Heimsuche“. Eine glückliche Wendung hat die Geschichte für die Grassauer Pfadfinder vom Stamm Schwarzer Mustang genommen. Im April mussten sie ihr bisheriges Domizil leider räumen, da dort ein Neubau für das Rote Kreuz entsteht. Das war für sie der zweite Umzug innerhalb von acht Jahren – aber geklärt worden, WOHIN sie denn umziehen können, konnte jetzt erst. Nun geht für sie ein Traum in Erfüllung, denn der Marktgemeinderat stimmte einmündig der Nutzung des ehemaligen Bergbadgebäudes zu. (mehr …)