Besuch im Pfadfindermuseum

Am 02.06.2018 besuchten Freunde von der Sammlergemeinschaft Pfadfinder-Briefmarken das Pfadfindermuseum. Wie nicht anders zu erwarten, gab es rege Diskussionen über die Ausstellungsgegenstände. Dabei wurden Erinnerungen geweckt von Jamborees, die man besucht hatte. Erstaunt war man über die Menge der Arbeit, die für ein solche Ausstellung geleistet werden muss. Das Deutsche Pfadfindermuseum nur wenige Meter von dem Pfadfinderzentrum in Baunach entfernt. Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Deutsches Pfadfindermuseum

Im Mai wurde in Würzburg der Verein Deutsches Pfadfindermuseum e.V. mit Sitz in Baunach gegründet. Die Gründungsmitglieder bestehen aus Vertretern des Fördervereines St. Georg e.V. Baunach, der Pfadfinder-Geschichtswerkstatt und der Sammlergemeinschaft der Pfadfinderinnen und Pfadfinder. Zweck des Vereines ist die Unterhaltung und der Ausbau des Deutschen Pfadfindermuseums, die wissenschaftliche Dokumentation und Forschung, die Finanzierung von Wanderausstellungen sowie der Aufbau einer Stiftung. Zur namentlichen Abgrenzung des neuen Vereines verkürzt die Vereinigung Deutsches Pfadfindermuseum e.V. – Pfadfinder-Geschichtswerkstatt ihren Namen auf „Pfadfinder-Geschichtswerkstatt“ (PGW). Quelle: scouting...