Waldeck Liederfest 2019

Das traditionsreiche Festival zu Pfingsten im Hunsrück vermisst in diesem Jahr die Grenzen seiner musikalischen Heimat/en. Wie in jedem Jahr lockt die Waldeck an Pfingsten zahlreiche Besucher in den Hunsrück. In diesem Jahr wird einiges an Experimentierfreude und Unerwartetem geboten, an Grenzgang, Aufbruch und hellwacher Gegenwart. Der Liedermacher Carsten Langner führt dabei als Moderator durch das Wochenende.

Programm:
Freitag, 07.06.2019
20:30 Folk-Blues-Künstler Biber Herrmann Simon & Jan mit clownesquen Texten

Samstag, 08.06.2019
ab 11:30 Pfingstgespräch 1964-1969 Waldeck- Festivals & Essener Songtage: Von Folk bis Rock mit Tom Schroeder & Uli Holzhausen
13:00 Dutschki Trio: Michael Bauer liest zu Sechzigerjahre-Melodien aus seinem 68er Roman „Dutschki vom Lande“
Ab 15:00 Supergitarrist Peter Finger „Wie wir sind die Bühne“ Berliner Liedermacher. Sieger des Turiseder Toubadorum 2018
20:00 6 Straßenmusikanten
22:00 Ethno Collective

Sonntag, 09.06.2019
11:30 Zweiter Teil des Pfingstgesprächs
13:00 Open Stage Talente
15:00 Miss Allie, Songwriterin
16:00 Strom und Wasser Konzert, Heinz Ratz – Arbeit mit geflüchteten Musikern 20:00 Götz Widmann m. Liedern
22:00 Jens-Paul Wollenbert&Pojechaly. Lieder mit Wortgewalt.

www.burg-waldeck.de