Tannenbaum-Challenge!

Und da laufen sie wieder, die fleißigen Pfadfinder, und sammeln allerorten unter Wahrung des Abstandes die ausgedienten Tannenbäume ein. Grund genug, um auch dieses Jahr wieder zu fragen: Wer war denn am fleißigsten?
– Ihr habt ab sofort bis inklusive 31.01.2022 Zeit, um euch bei uns per Mail an red@scouting.de zu melden.
– Benötigt werden zunächst folgende Infos: Stammesname und Bundeszugehörigkeit, Ort der Sammlung, Anzahl der gesammelten Bäume und, ob ihr das als Stamm primär allein gewuppt habt oder ob weitere Helfer von Feuerwehr etc. mit dabei waren. Wenn letzteres der Fall war, welchen Anteil die Pfadfinder unter den Gesamthelfern gestellt haben.
– Die Anzahl der gesammelten Bäume ist zu belegen – gern durch einen eingefügten Link zu einem entsprechenden Zeitungsartikel.
– Eine Bewerbung kann auch durch Drittpersonen erfolgen, die auf eine durch andere durchgeführte Sammlung hinweisen. Der Preis geht dann allerdings nicht an den „Hinweisgeber“, sondern an die Gruppe.
– Der Preis sind auch dieses Jahr wieder „I love Pfadfinderinnen“-Becher. Allerdings stocken wir in Form einer Corona-Pramie auf. Pro 200 Tannenbäume, welche durch die Pfadfinder der Gruppe, welche die meisten Bäume gesammelt hat, aufgelesen wurden, gibt es einen Becher.
– Die Sieger werden nach dem 31.01. per E-Mail angeschrieben und um eine Postanschrift für den Versand der Becher gefragt. (SPAM-Ordner checken!)
Ihr könnt diesen Aufruf gern weiterleiten!