Sturmtief Eberhard brachte Brennholz

Glück im Unglück: Sturmtief Eberhard wütete über Bonn und ließ einen umstürzenden Ahorn auf das Dach der örtlichen Pfadfinderheimes des Deutschen Pfadfinderbundes (DPB) herabfallen. Augenscheinlich entstanden am denkmalgeschützten Gebäude aber kein Schaden. Und Brennholz kann man immer gut brauchen.


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert