Spendenaufruf wegen Wasserschadens

Direkt spenden? Hier klicken!
Durch einen Wasserschaden muss unser Pfadiheim (DPSG Saerbeck) dringend in ehrenamtlicher Eigenarbeit saniert werden. Uns fehlt das Geld für die Materialien. Durch einen Riss in unserem Hauswasserwerk/Pumpe wurde im Herbst 2020 ein großer Wasserschaden verursacht. Bedingt durch das Verbot von Gruppenstunden auf Grund der COVID-19 Situation wurde der Wasserschaden erst spät entdeckt. Nicht nur Pfadfinder suchen sich ihren Pfad, auch Wasser sucht sich seinen Weg. Somit stehen wir vor einem sanierungsbedürftigen Pfadiheim.

Möbel, Spiele, Teppiche und vieles mehr mussten wir bereits entsorgen. Die Innenwände müssen neu aufgezogen werden, Dämmwolle komplett erneuern und und und…
Wir werden viel Zeit und Geld in die Hand nehmen um alles wieder zu einem tollen Pfadiheim zu gestalten.

Dafür brauchen wir Eure Unterstützung!
Jeder Euro zählt, Spendenquittungen sind möglich! Hierfür Kontakt zu Ulla@dpsg-saerbeck.de aufnehmen.
Spenden geht ganz einfach: Besucht hierzu die Aktionsseite der Kreissparkasse Steinfurt:

https://www.einfach-gut-machen.de/ksk-steinfurt/project/wasserschaden-im-pfadiheim-komplettrenovierung-notwendig

Bildnachweis: DPSG Saerbeck