Aufnäherhersteller tauscht Pfadfinderanekdote gegen Abzeichen...

Der mittelfränkische Aufnäher-Hersteller Neumeyer-Abzeichen unterstützt Pfadfinder mit einer besonderen Aktion auf aufnaeher.de : Für ein Stammeslager stellt er 100 Stück eines individuell gestaltbaren Lageraufnähers kostenlos zur Verfügung. Den Zuschlag erhalten die Pfadfinder, die bis 28. Februar 2018 die beste Anekdote aus dem letzten Pfadfinderlager erzählen. Alles zu diesem Angebot unter diesem Link!   Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Über 10.000 Bäume: Neumarkt Sieger der Tannenbaum-Challenge!...

Vor zwei Wochen wurde sie angekündigt, nun stehen die Sieger fest. Alljährlich sammeln fleissige Pfadfinder mit und ohne Unterstützung ausgediente Christ- bzw. Tannenbäume ein und betätigen sich als Baumbändiger. Gehöriger Muskelkater inklusive. Scouting hatte eine I-love-Pfadfinderinnen-Tasse ausgelobt für diejenigen, welche die meisten Tannenbäume gestemmt hatten. Die Bewerbung an der Challenge konnte unter Zusendung eines „Beleginks“ zu einem Zeitungsartikel, in welchem die Abzahl der Bäume vermerkt ist, erfolgen. Wir haben zusätzlich aber auch selbst diverse Zeitungsartikel gewälzt. Also…..*tatataTA* die Sieger sind absolut uneinholbar und eindeutig das Tannenbaumabholteam aus Neumarkt, bestehend aus DPSG, VCP und THW. Über 10.000 Bäume hat diese Truppe auf ihre Abholwagen gewuppt. Wir finden, das war SPITZE! Nun wollen wir hier aber nicht auslosen, wer aus den beteiligten Gruppen die Tasse erhält. Deshalb ganz fair: Wer sich hier von den Beteiligten zuerst meldet unter Angabe seiner Adresse per Mail an almi@scouting.de, bekommt die Tasse. Das ist jetzt natürlich EURE Gelegenheit, werte Leser, euren Favoritenverband nach vorn zu bringen. Teilt diese Nachricht auf eurer Seite oder sendet sie einem euch bekannten Mitglied der VCP, DPSG oder THW Neumarkt zu. Wir sind gespannt! Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und Jugendbewegung.      ...

Thinking Day Aktion 2017

Zugesendete Nachricht des Pb Weltenbummler: „Unter dem Motto „Mit zur Kluft!“ rufen wir Pfadfinder in Deutschland und dem Rest der Welt dazu auf, ihre Kluft und ihr Halstuch am Thinking Day, 22.02., im Alltag zu tragen. Macht ein Bild von euch und postet es auf eurem Facebook, Instagram, … Account. Die Hashtags #thinkingday #mutzurkluft #scouscarfinpublic werden uns dabei begleiten. Macht die Aktion publik und ladet eure Freunde zur Facebook-Veranstalung ein: https://www.facebook.com/events/1735839743397951/ ***Es gibt auch etwas zu gewinnen!*** Sendet bis zum 28.02.2017 eure Fotos auch an die Geschäftsstelle des Pfadfinderbundes Weltenbummler e.V. und wir verschicken ein Poster mit den schönsten Fotos an alle, die mitgemacht haben! Schickt eure Fotos an geschaeftsstelle@pbw.org. Ladet gerne eure Pfadfinderfreunde ein! Gut Pfad, das Team des PbW.“ Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Jambotrain mischt 450 PfadfinderInnen auf...

Hinter dem Namen „JAMBOTRAIN“ verbergen sich die englischen Wörter „Jamboree“ und „Train“ (Zug) und praktisch gesehen eine ganze Menge PfadfinderInnen ab 11 Jahren, die aus ganz NRW und allen Verbänden des rdp am 29. März zusammenkamen, um zusammen etwas zu erleben. „Das Jambotrain ist wie eine überdimensionierte Ausgabe von Monopoly. Nur das das Spielbrett um ein vielfaches größer als das Original ist und die Spielfiguren lebende Personen sind.“ Bereits um sieben Uhr morgens hatten sich die 450 PfadfinderInnen aus 45 Gruppen von den verschiedenen Bahnhöfen in NRW für das Spiel auf den Weg gemacht. Anschließend waren sie den ganzen Tag unterwegs, kreuz und quer ging es mit der Bahn durch NRW. Dabei galt es neben dem (virtuellen) Kauf von Grundstücken und Bahnhöfen auch um das Bestehen von Aufgaben. 200 PfadfinderInnen bildeten dabei beispielsweise vor dem Kölner Dom 22 Menschenpyramiden, überquerten die Hohenzollernbrücke, besuchten den Wuppertaler Zoo oder fuhren mit der dortigen Schwebebahn. Nachmittags kamen dann alle in Essen-Überruhr zum gemeinsamen Abschluss zusammen. Gewonnen hat übrigens die Gruppe „Pfadis“ vom DPSG-Stamm Tenkterer aus Solingen-Löhdorf. Glückwunsch! Quelle: Westfälische Nachrichten 01.04.2014 Hintergrundinfos:...

Mehr Freiräume fürs Ehrenamt gefordert...

Mit der Kernaussage „Wir haben zu wenig Zeit fürs Ehrenamt“ haben sich die VCP-Pfadfinder in Herbolzheim, Stamm Jesus Sirach, am Bundesfilmwettbewerb des Bundesjugendringes beteiligt und den zweiten Platz erzielt. Ihr Beitrag erzählt die Geschichte eines Jungen, der eines Tages aufgrund der zeitlichen Belastung durch das Gymnasium leider kein Pfadfinder mehr sein kann. Der Beitrag ist gelinkt unter: https://www.vcp-herbolzheim.de Quelle: Badische Zeitung...