WALDEN Magazin Camp Jun03

WALDEN Magazin Camp

Das WALDEN-Magazin lädt ein zum gemeinsamen Camp an der Mecklenburgischen Seenplatte vom 03.-05.09.2021 – jedenfalls wenn die Pandemielage dies zulässt: „Auf geht’s in ein unvergessliches Draußen-Wochenende. Erlebe starke Outdoor-Aktivitäten und spannende Workshops, Lagerfeuer-Konzert mit Überraschungsgast u.v.m. – für nur 149€ pro Person inkl. Basisverpflegung. Also schnapp Dir Zelt oder Bulli und komm raus ins Camp – die Macher von WALDEN und AHOI BULLIS freuen sich auf Dich. 10% Rabatt erhälst Du mit Deinem WALDEN-Abo.“ Walden Camp...

Wie begeisternd ist denn das?

Pfadfinder haben bei manchen bisweilen den Touch von Hinterwäldlern. Spätestens, wenn sie mit 16 Jahren „immer noch“ Pfadfinder sind. Vor diesem Hintergrund komisch mutet es an, welchen Zulauf gerade jene Dinge erfahren, die Pfadfinder schon immer gemacht haben: Auf sich selbst-gestellt sein in der freien Natur „buchen“ Manager zur Persönlichkeitsentwicklung; Wandern findet enormen Zulauf; allerorten wird die Bedeutung sozialen Handelns betont usw. Da könnte sich doch auch mal was am „Image“ der Pfadfinder ändern. Doch kommen wir auf die Aktualität des Draußen-seins zurück und somit auf das „WALDEN“-Magazin. Es stammt aus dem Hause GEO und richtet sich an alle, die gern draußen unterwegs sind. Und siehe da: Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...