Schlagwort: Thüringen

  • Friedenslicht-Abholung

    Friedenslicht-Abholung

    Friedenslicht in der Weihnachtswoche zum Abholen im Pfadfinderzentrum! Die Thüringer Delegation des Ring deutscher Pfadfinderinnen mit der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg und dem Verband Christlicher Pfadfinderinnen sowie dem Verband Deutscher Altpfadfindergilden, hat das Friedenslicht aus Betlehem im Linzer Dom am zweiten Adventswochenende in Empfang genommen. Am 3. Advent wird es im Erfurter Dom für den […]

  • Friedenslicht in Thüringen

    Friedenslicht in Thüringen

    Pfadfinder*innen aus dem Landkreis Gotha an der Aktion Friedenslicht beteiligt. An der alljährlichen Verteilung des Friedenslichtes aus Bethlehem, die Flamme wird in der Geburtsgrotte Jesu Christis durch ein Friedenslichtkind des Österreichischen Rundfunks entzündet und von Hand zu Hand weitergereicht, beteiligten sich auch 2019 die Thüringer Pfadfinder*innen. Unter ihnen waren maßgeblich auch die Gruppen aus dem […]

  • Auf dem Weg zum Frieden: das Friedenslicht brennt in Thüringen

    Auf dem Weg zum Frieden: das Friedenslicht brennt in Thüringen

    Der neue Weihnachtsbrauch, das Friedenslicht aus Betlehem​ erstrahlt auch in diesem Jahr wieder in Thüringen. Am 3. Adventswochenende waren Vertreter der DPSG Diözese Erfurt zusammen mit Udo-Wich Heiter als Vertreter des VCP e.V. Mitteldeutschland und der VDAPG e.V. Gilde Drei Gleichen in Wien, um die Flamme hier vom ORF Friedenslichtkind zu übernehmen. Im Erfurter Dom […]

  • Vis a Vis mit Ministerpräsident Bodo Ramelow

    Vis a Vis mit Ministerpräsident Bodo Ramelow

    Eine Mitteilung des Stammes Drei Gleichen aus dem Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP): Vis a Vis mit Ministerpräsident Bodo Ramelow: Pfadfinder besuchen den Thüringer Landtag „Auf den Spuren der Demokratie“ führte es die Nesse-Apfelstädter Pfadfinderinnen und Pfadfinder am Donnerstag, dem 1. September 2016 in den Landtag des Freistaates Thüringen. Neben der Teilnahme an der […]

  • Bodo Ramelow: Ein Pfadfinder…

    Bodo Ramelow: Ein Pfadfinder…

    Der Pfadfinder ist Freund aller Menschen und Bruder aller Pfadfinder. Erfährt ein Pfadfinder, dass ein bekannter Politiker in seiner Jugend auch Pfadfinder war, kriegt er zumeist einen Sympathiebonus dazu, den er vorher nicht inne hatte. Schön zudem, wenn dieser seine Wurzeln nicht gänzlich vergessen hat und für öffentlichkeitswirksame Auftritte seiner Pfadfinder weiterhin zur Verfügung steht.

  • Martinfeld: Neue bündische Unterkunft

    Im Mai 2008 gründeten sieben Mitgliedern des Deutschen Pfadfinderbundes (DPB) den Verein „Schloss Martinfeld e.V.“, dessen Anliegen Kauf und künftiger Betrieb von Schloss Martinfeld im Eichsfeld / Thüringen als bündische Unterkunft war. Nach Unterzeichnung des Kaufvertrages im August konnte der Betrieb bereits im Herbst aufgenommen werden. Das Renaissanceschloss von 1611 steht seither als Selbstversorgerunterkunft, aber […]

  • Bundesverdienstkreuz

    Als einer der Jüngsten in der Geschichte der Bundesrepublik erhielt Ludwig Backhaus (25), genannt Balu,  das Bundesverdienstkreuz. Der engagierte Pfadfinder ist seit mehr als elf Jahren in der DPSG und im BDKJ auf mehreren Ebenen und in verschiedenen Funktionen tätig, u.a. als Wölflings- und Roverleiter. Seit 1991 ist er Mitglied im Uderaner Pfadfinderstamm „St. Jakobus“ […]