70 Jahre Stamm Schwarzer Haufen Würzburg...

Unser Stamm, der Stamm Schwarzer Haufen aus Würzburg ist dieses Jahr 70 Jahre alt geworden. Gefeiert haben wir das Ganze am Samstag, den 01. Oktober 2016 auf dem Grundstück in Rieneck. Die Vorbereitungen begannen schon Tage und Wochen vorher, aber in die heiße Phase geht es erst am Freitag 30.September, als wir uns Richtung Spessart aufmachen. Leider sind wir später als ursprünglich geplant vor Ort. Es gibt viel zu tun: es müssen schon am selben Tag die Zelte aufgebaut werden, da die Meute und einige R&R vor Ort schlafen wollen. Ein weiterer Grund, warum die Theaterjurte, das Dach über der Feuerstelle und die Schlafzelte aufgebaut werden müssen sind die Berichte über eine Verschlechterung des Wetters. Mit der Hilfe aller Anwesenden schaffen wir das. In Voraussicht, dass der nächste Tag lang und anstrengend werden würde, geht es früh in die Schlafsäcke. Alle? Nein, eine kleine Gruppe von Leuten bleibt noch etwas länger wach, weil sie noch etwas wichtiges vorbereiten müssen. Ein kleines Geschenk, mit dem wir uns bei unseren Altpfadfindern bedanken möchten, ohne die der Stamm nicht existieren würde. Am nächsten Tag geht es früh los, da die Gäste schon ab 14:00 Uhr anreisen sollen und noch viel vorbereitet werden muss. In der Nacht hatte es, wie befürchtet, geregnet aber es besteht die Hoffnung, dass das Wetter zumindest wolkig-stabil bleiben wird. Den steilen Weg hinunter werden Lichterketten aufgehängt um für eine Beleuchtung zu sorgen, sowohl zum Festzelt als auch zu den Toiletten. Ein weiterer anstrengender Teil der Vorbereitungen beinhaltet die Materialien, Teppiche, Bierbänke und Grills hinunter zu schleppen und wir sind dankbar für jede helfende Hand. Was nicht hilft ist, dass das Wetter nicht stabil bleibt. Es will sich nicht entscheiden ob es Regen oder doch Sonne bevorzugt, was ein ständiges an- und ausziehen von...

Umsonst & Draußen mit Pfadfinderbeteiligung...

Noch bis Sonntag findet in Würzburg das 29. „Umsonst&Draußen“-Festival statt. Den Schwerpunkt bilden dabei kostenlose Musikdarbietungen auf den Mainwiesen, aber das umfangreiche Rahmenprogramm umfasst eben auch einiges für die jüngeren Besucher. Und da darf die gemeinsame Spieljurte der Pfadfinder vom BdP-Stamm Schwarzer Haufen sowie der DPSG (unter dem gemeinsamen Schirm des Stadtjugendringes) natürlich nicht fehlen. Bildnachweis: Stamm Schwarzer Haufen BdP Quelle: BR 24 16.06.2016 Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...