Malbuch für Wölflinge

Wir können heute eine ganz neue Idee für die Arbeit mit den jüngsten Pfadfindern ankündigen: das Malbuch für Wölflinge. Ab sofort lieferbar. Ein Malbuch für die „kleinen Pfadfinder“ mit verschiedenen Motiven aus dem Wölflingsleben, von Pierre Joubert, aus dem Dschungelbuch und vieles mehr. Prima für die ruhigeren Zeiten zu Hause, in der Meutenstunde und im Lager. Insgesamt 40 verschiedene Motive zum Ausmalen. Also — die jüngsten Künstler bitte aufgepasst! Mit farbigen Buntstiften, mit Phantasie und mit viel Spaß könnt Ihr dieses Malbuch in die abenteuerlichen und erlebnisreichen Szenen des Dschungels und des Pfadfinderlebens verwandeln. Ein ideales Geschenk für Wölflinge und alle Junggebliebenen. Einzelpreis 8,80 Euro, nur für Gruppen im Zehnerpack: 5,80 je Stück! Also jetzt gleich per Mail bestellen – das Zehnerpack-Angebot ist nicht online verfügbar. ISBN 978-3-88778-596-3 48 Seiten Format: 18 x 21,6 cm HIER...

Vorgestellt: Pfadfinderbund Mecklenburg-Vorpommern...

Der Pfadfinderbund Mecklenburg-Vorpommern (PBMV) wurde 1993 gegründet. Er ist Mitglied im Deutschen Pfadfinderverband (DPV). Das besondere an diesem Bund ist, neben seinem regionalem Bezug auf ein „neues“ Bundesland (welche auch nach Jahrzehnten in der Pfadfinderszene unterrepräsentiert sind), die besondere Betonung der Sippenarbeit als eigentliche Basis des Bundes. Der PBMV ist koedukativ, interkonfessionell und positioniert sich trotz parteipolitischer Unabhängigkeit deutlich gegen Rechtsextremismus. Er verfügt über ein Bundeszentrum in Gutshaus Glashagen. Hier geht es zur Homepage des Bundes. Neugierig geworden? Mehr Informationen zu dieser und über 150 weiteren Pfadfinderorganisationen in Deutschland findest du im Standardwerk „Pfadfinderbünde &-verbände“ aus dem Spurbuchverlag (ISBN 978-3-88778-370-9). Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und Jugendbewegung....

Buchvorstellung: Tiger und Panther...

Guy de Larigaudie zählt zu den bekanntesten Pfadfinderautoren Frankreichs. Seine Geschichte Tiger und Panther erzählt für jüngere Leser ein außergewöhnliches Abenteuer im Stil der Dschungelgeschichten Mogwlis von Ruyard Kipling. Das Buch war eines seiner größten Erfolge. Die zweite enthaltene kleine Geschichte „Fregatte Abenteuerin“ schildert den Ablauf eines lebhaften „Großen Spieles“. Ganz bewusst sind Zeichnungen aus der Jugendzeit Pierre Jouberts beigefügt. Guy de Larigaudie Tiger und Panther (Band 8 der Spurbücher) 180 Seiten | Hardcover| 13,5 x 20,5 cm 16,80 € | A: 17,20 € ISBN 978-3-88778-007-4 Hier geht es zur Bestellung.   Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Vorgestellt: Deutscher Pfadfinderbund...

Der heutige Deutsche Pfadfinderbund wurde 1945 in der Tradition der Reichsschaft deutscher Pfadfinder und des Neudeutschen Pfadfinderbundes in Berlin, zunächst unter der Bezeichnung „Bund deutscher Jugend von Berlin“ von Ebbo Plewe und Walter Jansen (Michael) gegründet. Der DPB ist interkonfessionell, jedoch nicht im Sinne von un- oder antikonfessionell. Seine Wurzeln sieht der DPB sowohl in der Pfadfinderbewegung, als auch der deutschen Jugendbewegung. Der DPB gliedert sich in vier selbständige Bundesteile: Mädchenbund, Jungenbund, Orden St. Georg und Orden St. Christophorus. Seine um die 2500 Mitglieder verteilen sich über ganz Deutschland mit Schwerpunkten in Berlin, Franken und an Rhein-Ruhr. Hier geht es zur Homepage des Bundes. Neugierig geworden? Mehr Informationen zu diesem und über 150 weiteren Pfadfinderorganisationen in Deutschland findest du im Standardwerk „Pfadfinderbünde &-verbände“ aus dem Spurbuchverlag (ISBN 978-3-88778-370-9). Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Buchvorstellung: Gründerväter der Pfadfinderbewegung...

Dieses Buch beschreibt ausführlich das Leben von Dr. Alexander Lion als den geistigen Urheber mit seinem Anstoß zur Übertragung von „Scouting for Boys“, von Maximilian Bayer als Wegbereiter sowie Carl Freiherr von Seckendorff als ersten Mitstreiter und Nachfolger. Viele vorher unbekannte Materialien, Dokumente und Fotos geben Einblicke in die Ursprünge der Pfadfinderbewegung. Dr. Stephan Schrölkamp legt hier eine auf Basis mehrjähriger und ausführlicher Forschungsarbeit einen ersten Band von Pfadfinderlebensläufen vor, deren vorrangiges Ziel die korrekte und wissenschaftlich fundierte Darstellung der bekanntesten deutschen Pfadfinderpersönlichkeiten ist. So beinhaltet jeder Lebenslauf ausführliche Quellenangaben, erläuternde Fußnoten und eine Publikationsliste. Das Ergebnis ist ein einzigartiger Beitrag zur deutschen Pfadfindergeschichte mit teils unveröffentlichtem Bildmaterial. Dr. Stephan Schrölkamp Gründerväter der Pfadfinderbewegung 200 Seiten | Hardcover | 15 x 21,5 cm 24,00 € | A: 24,60 € ISBN 978-3-88778-226-9 Hier geht es zur Bestellung.   Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...