Telegram-Gruppen und Singerundenverzeichnisse...

WhatsApp steht wegen der diskussionswürdigen Datensicherheit in der Kritik. Sensible Nutzer suchen deshalb stetig nach Alternativen. Aufsteiger dabei ist u.a. die Telegram-App welche bereits etwa 7,8 Millionen deutsche Nutzer verwenden. Besonderer Vorteil: Die App bietet einen eigenen Suche-Bereich, in der sich auch für Pfadfinder und Bündische interessante Gruppen bieten, beispielsweise den „Überbündischen Kalender“ für Einladungen, Mitfahrgelegenheiten zu Veranstaltungen (456 Mitglieder) oder „Überbündische Anzeige“ für Flohmarkt /Kontakte oder Bekanntmachungen (sofern keine Zimmersuche oder Veranstaltung) mit 300 Mitgliedern. Gleichfalls sehr interessant ist die Internetseite singerun.de, welche auf einer Deutschlandkarte die existenten regelmäßigen Singerunden auflistet und auch geich Detailinformationen...