Musikalische Runde beim BdP Stamm Silberreiher in Eberbach...

(philipp) Bereits zum 5. Mal der Stamm Silberreiher aus Eberbach zur musikalischen Runde „Singender Reiher“ nach Eberbach geladen. Rund 60 Pfadfinderinnen und Pfadfinder, einige ehemalige Stammesmitglieder und einige Gäste aus dem VCP waren der Einladung am Samstag, 27. Juni gefolgt. Auf dem Gelände des Stammesheimes in Eberbach war extra eine große Jurtenburg aufgebaut und stilvoll eingerichtet worden. Ab circa 19:00 Uhr gab es eine Einstimmungsrunde mit feierlicher Eröffnung durch Husky, einem der Organisatoren, zusammen mit Wolpi. Mit der Eröffnung der Singerunde wurde das neue Stammesliederbuch „Der PANOSSE“ vorgestellt. Für Essen war natürlich auch gesorgt, mit Hamburgern vom Grill. Das Liederbuch ist eine Sammlung von exakt 278 neuen und alten Liedern, zusammengestellt von Husky. Natürlich wurden die Lieder aus dem neuen Liederbuch auch kräftig gesungen. Dabei zeigte sich welch ein erstaunlich gutes Liederrepertoire in der Singerunde vorhanden ist. Es war alles wunderbar organisiert, nach dem Essen war etwas Zeit um sich mit den Teilnehmern zu unterhalten. Durch die vorbildliche Anzahl vieler Gitarrenspieler, die zu den Liedern begleiteten und alle sehr viel Talent aufwiesen, war es ein sehr gelungener Abend der bis spät in die Nacht...

Über vierzig Teilnehmer beim überregionalem Singetreffen...

Der Stamm Silberrreiher (BdP) aus Eberbach kann offensichtlich nicht nur singen, sondern tut dies auch gern auch mit Gästen. Beim fast schon „traditionellen“ vierten Singetreffen des Stammes, dem „Singenden Reiher“ finden sich mittlerweile sangesfreudige Pfadfinder nicht nur aus Eberbach selbst, sondern aus ganz Bayern und Baden-Württemberg zusammen – und wenn keine Erkrankung dazwischen gekommen wäre, dieses Jahr gar bis aus Thüringen. Das Wochenende des Singenden Reihers gehört mittlerweile zu einem Veranstaltungshöhepunkt der Eberbacher Pfadfinder. Da lässt sich der inzwischen seit sechzig Jahren bestehende Stamm auch nicht lumpen und baut extra die große Jurtenburg auf, damit auch alle Platz finden. Quelle: Eberbach-Channel...