Schlagwort: scouting 02-11

  • Pfadfinderleiter zeigte sich nach Monaten selbst an

    Dass manche Mühlen langsam mahlen, zeigte sich zuletzt bei einem Missbrauchsskandal in Vilsen. Ein Gruppenleiter des Stammes „Siegfried von Xanten“ aus der CPD hatte bereits im Sommer einer Mutter seinen Übergriff auf ein Kind gebeichtet. Anschließend drängte ihn eben diese Mutter zu einer Selbstanzeige bei der Polizei. Sein Stamm enthob ihn, nachdem er informiert worden […]

  • Girls go Movie

    Ende Mai fand im Mannheimer Kino Atlantis die diesjährige und bislang spektakulärste Abschlussveranstaltung des Kurzfilmfestivals „Girls go movie“ statt. Nicht nur die große Zahl der Filmbeiträge, sondern auch die besondere Dichte und künstlerische Qualität vieler Kurzfilme zum Thema „für immer und ewig“, die während des letzten halben Jahres mithilfe der Beratung, Begleitung und technischen Ausstattung […]

  • Klosteranlage aus Schwarzzelten

    Dieses Jahr findet das Jamboree in Schweden statt und die Vorbereitungen laufen dafür nicht nur in Schweden auf vollen Touren. So wird unter Federführung von Antonius Kiwall aus der DPSG innerhalb des „Zentrum aller Religionen“ eine riesige Klosteranlage aus Schwarzzelten errichtet werden. Der aus 17 Jurten konstruierte Komplex bildet den Mittelpunkt der ICCS – International […]

  • Pfadfinder spendierten mobile Gemüsebeete

    Die 16- bis 20-jährigen Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus Vorchdorf (PPÖ) entwickelten einen außergewöhnlichen Plan. Im Rahmen des Projektes „Open Source Garden“ bauten sie sechs mobile Gemüsebeete (alle inklusive eines Insektenhotels) auf öffentlichen Plätzen in ihrer Heimatgemeinde auf. Jedes der Beete ist mit Werkzeug und Gießkanne ausgestattet und ermöglicht durch eine Aufschichtung und Solarheizung, dass Gemüse […]

  • Pfadfinder und Pfadfinderinnen des DPB forsten Wald auf

    Der Orkan Kyrill wütete vor vier Jahren und hinterließ vielerorts eine Spur der Verwüstung. Insbesondere in den Wäldern sind die Folgen bis heute nicht gänzlich beseitigt. Eine Aufforstaktion von Pfadfindern und Pfadfinderinnen des DPB trug nun ein wenig zur Besserung bei. Auch im Wiehengebirge erinnerte bis vor kurzem eine breite Schneise an Kyrill. Mit 3600 […]