Gerichtsverfahren vertagt

Georg Friedrich Prinz von Preußen fordert die Burg Rheinfels vom Land Rheinland-Pfalz und dem Romantik-Hotel Schloss Rheinfels zurück. Auf Burg Rheinfels finden Jahrmarkt und Nachfeier des Rheinischen Singewettstreits statt. Für den 25. Oktober war hierzu eine mündliche Verhandlung vor dem Landgericht Koblenz angekündigt.Dieses musste aber egen Erkrankung des Richters auf noch unbekannten Termin vertagt werden. Das Bangen geht weiter! Quelle: Homepage des Romantik-Hotel Rheinfels. Der Ururenkel des letzten deutschen Kaisers beruft sich auf eine Rückauflassungsvermerkung im Grundbuch für die Preußische Krongutsverwaltung von 1924 (!), als deren Rechtsnachfolger er sich sieht. Unmittelbare Gefahr für den Singewettstreit besteht nicht, aufgrund der Komplexität des Sachverhaltes könnten bis zur Klärung einige Zeit vergehen. Der Hotelier hat aber bereits angekündigt, mit bevorstehenden Investitionen abzuwarten. Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

CDs vom RSW 2018

Hurrah!!! Liebe Sänger, Besucher und Freunde des Rheinischen Singewettstreits  in St. Goar! Es ist wieder einmal geschafft: Es gibt wieder eine CD des RSW Singewettstreits 2018 – diese CD enthält wieder die Liedvorträge aller Singegruppen, denn nach Meinung aller Beteiligten war diesmal wieder eine deutlich erkennbare Steigerung des Niveaus  gegenüber den Vorjahren zu verzeichnen. Diese CD Kann man sowohl als MP 3 im Internet runterladen. Oder Ihr wollt diese schöne Erinnerung in Form einer professionellen gestalteten Audio CD mit Booklet etc. für 13,– Euro erwerben. Wie auch in den Vorjahren kostet die CD Singewettstreit 2018 13,– Euro zuzüglich 3,50 Euro Wertpostversand. Es gibt aber auch noch eine neue Auflage der CD Gemeinschaftssingen St. Goar 2014 kostet 12,– Euro zuzüglich 3,50 Euro Wertpostversand. Wer beide CDs bestellt, erhält diese als Paar für 23,– Euro und spart damit 2,– Euro. Auch hier kommen 3,50 Euro Wertpostversand hinzu. Bitte macht Gebrauch von der Bestellung der professionell erstellten CDs. Bestellungen Kontakt unter Mail: info@helmut-alba.de gegen Vorkasse. Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Hörprobe: CD vom RSW 2018 erschienen!...

Liebe Sänger, Besucher und Freunde des Rheinischen Singewettstreits  in St. Goar!   Es ist wieder einmal geschafft: Es gibt wieder eine CD des RSW Singewettstreits 2018 – diese CD enthält wieder die Liedvorträge allerSingegruppen, denn nach Meinung aller Beteiligten war diesmal wieder eine deutlich erkennbare Steigerung des Niveaus  gegenüber den Vorjahren zu verzeichnen. Diese CD Kann man sowohl als MP 3 im Internet runterladen. Oder Ihr wollt diese schöne Erinnerung in Form einer professionellen gestalteten Audio CD mit Booklet etc. für 13,– Euro erwerben.   Wie auch in den Vorjahren kostet die CD Singewettstreit 2018 13,– Euro zuzüglich 3,50 Euro Wertpostversand.   Es gibt aber auch noch eine neue Auflage der Bonus CD Gemeinschaftssingen St. Goar 2014 kostet 12,– Euro zuzüglich 3,50 Euro Wertpostversand. Wer beide CDs bestellt, erhält diese als Paar für 23,– Euro und spart damit 2,– Euro. Auch hier kommen 3,50 Euro Wertpostversand hinzu. Bitte macht Gebrauch von der Bestellung der professionell erstellten CDs.   Bestellungen Kontakt unter Mail: info@helmut-alba.de gegen Vorkasse. https://scouting.de/wp-content/uploads/2018/05/Demo-RSW-2018.mp3...

Bildergalerie 11. Rheinischer Singewettstreit 2018...

...

Die Sieger des Rheinischen Singewettstreit 2018 (mit Fotoserie)...

Neue Rekordbeteiligung beim Rheinischen Singewettstreit! Insgesamt 900 Teilnehmer auf der Burg und 700 Besucher in der Kirche. Die Kirche war rappelvoll, kein Plätzchen mehr frei. 14 Gruppen beteiligten sich in den vier Kategorien am eigentlichen Wettstreit. Wolle vom Orga-Team bedauerte aber die sinkende Teilnehmerzahl bei den Singegruppen. Erste Überraschung bei der Begrüßung: Die Vertreterin des Bürgermeisters erinnerte sich sehr genau an ihre Zeit und ihre Erlebnisse im Bund Deutscher Pfadfinderinnen – ein guter Auftakt. Zweite Überraschung war der Doppelsieg der DPSG Langerwehe, die sowohl bei den Fahrtengruppen als auch bei den Singekreisen den 1. Platz belegte. Gratulation! Sieger Fahrtengruppe 1 1. Minas Anor im VCP, Sippe Vanyar 2. BESP, Stamm Noah, Nettetal, Jungpfadfinder Sippe Feuerstein Sieger Fahrtengruppe 2 1. DPSG Langerwehe – Sippe Die letzten Vögel 2. CP Saar Fahrtengruppe Südtirol Stämme 1. DPSG Langerwehe 2. Mädelschaft Schwarzer Adler Sieger Singekreise 1. CP Saar 2. ESM, Bundessingekreis Fizzlibuzzli Publikumspreis „Loreleikracher“ ESM, Bundessingekreis Fizzlibuzzli für Vortrag  – Die Kleine Kirchenmaus Publikumspreisgewinner: ESM Bundessingekreis Sieger Fahrtengruppe 1: VCP Aachen, Gruppe Vanyar Sieger Fahrtengruppe 2: DPSG Langerwehe Gruppe Die letzten Vögel Sieger Singekreise: CP Saar Sieger Stämme: DPSG Langerwehe Abschlusskreis Die Jury Blick auf Burghof Kaiserwetter am Rhein Im Lagergrund Burgansicht Voll besetzte Kirche Zeltplane mit Logo Vertreterin des Bürgermeisters war selbst Pfadfinderin Gemeinsames Singen Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...