Rent a scout in Xanten

Die Aktion „Rent a Scout“ hat für den DPSG-Stamm St. Viktor in Xanten bereits Tradition. Alljährlich stellen sich die Stammesmitglieder von klein bis groß den verschiedensten Aufgaben, zu denen sie angeheuert werden. Dabei haben sich durchaus schon so etwas wie Stammkunden entwickelt. 40 Freiwillige der Pfadfinder packten diesmal mit an, um für ihre Mitbürger gegen eine kleine Spende zugunsten der Stammesarbeit Keller auszumisten, Gärten zu pflegen oder Fahrräder zu putzen. Quelle: Rheinische Post...

„Rent a Pfadfinder“

Im Sommer 2014 wollen die Pfadfinder des Stammes Gandalf aus Solingen (DPSG) wieder auf zehntägige Sommerreise gehen. Doch da das Ziel diesmal die USA sind, ist die Aufstockung des üblichen Budgets notwendig. Gegen eine Spende für die Reise bieten sich die Mitglieder des Stammes jetzt deshalb als Arbeitskräfte an – „Rent a Pfadfinder“. Zahlen darf dabei jeder Auftraggeber, was er für richtig hält. Ihr Einsatzgebiet haben die Pfadfinder dabei breit aufgestellt, von der Gartenarbeit bis hin zur Kinderbetreuung und sie freuen sich zudem über weitere Vorschläge. Quelle: RP online,...

Säuberungsaktion auf Friedhof

„Rent a Scout“ hieß es Mitte Oktober in Wöllstein. Die Pfadfinder im Alter zwischen sieben und vierzehn Jahren der Siedlung St. Franziskus von der DPSG arbeiteten drei Stunden lang auf dem Friedhof, machten Grabsteine wieder lesbar, entfernten Unkraut und machten die Wege wieder begehbar. Der Auftrag hierzu war von der Bürgermeisterin gekommen. Mit ihrer Tätigkeit besserten sie ihre Gruppenkasse auf. Quelle: scouting...