Schlagwort: REGP

  • Versprechensfeier im Gottesdienst

    Versprechensfeier im Gottesdienst

    Woanders mögen Versprechensfeiern im Wald, bei Nacht und Nebel stattfinden. Nicht so bei den Pfadfindern vom Stamm Geusen aus Grube der Ring evangelischer Gemeindepfadfinder (REGP). Dort war diese wichtige Zeremonie zumindest in diesem Jahr öffentlich und sie erfolgte während des Gottesdienstes anlässlich des 30. Stammesjubiläums in der Kirche. Die neun Pfadfinder, die ihr Versprechen ablegten […]

  • Sieg für Nummer 241 nach Kopf-an-Kopf-Rennen

    Sieg für Nummer 241 nach Kopf-an-Kopf-Rennen

    Mehr als 200 Besucher und ein spannender Showdown beim diesjährigen Entenrennen auf der Brokstedter Au. Die örtliche Gilde organisiert das Vergnügen mit den quietschebunten Badeenten, die sich mit Nummern versehen ein heißes Wettschwimmen liefern, alljährlich zu einem guten Zweck. Dieses Jahr geht der Erlös an die örtliche Pfadfindergruppe vom Stamm Christophorus (REGP). Die Enten werden […]

  • Neue Pfadfindergruppe in Brunsbüttel

    Neue Pfadfindergruppe in Brunsbüttel

    Der evangelische Pastor Ingo Pohl aus Brunsbüttel wollte die Nichtexistenz von Jugendarbeit an seiner Gemeinde nicht auf sich beruhen lassen. Interessanterweise stellte er deshalb zunächst beim Jugend- und Sozialausschuss der Stadt den Antrag auf 50%-Bezuschussung einer Vollzeitstelle für einen Pfadfinder an seiner Gemeinde. Die Pfadfinderbewegung sei schließlich geeignet, Kindern und Jugendlichen unterschiedlichster Bildungsschichten erfolgreich unter […]

  • Große Prüfung der Wölflinge in der Innenstadt

    Große Prüfung der Wölflinge in der Innenstadt

    Die Pfadfinder sind ja fast selbst schuld, wenn man von ihnen in der Bevölkerung wenig wahrnimmt, weil sie ausschließlich im Wald rumrennen. Anders macht das (unter anderem) der Ring evangelischer Gemeindepfadfinder (REGP). Ganze 80 Jungs und Mädels mit den prägnanten flaschengrünen Hemden mischten jüngst kräftig die Innenstadt von Neumünster auf, während sie dort an 15 […]

  • Fläminger Wölfe freuen sich über neuen Gruppenraum

    Die 20 Wölflinge des Stammes „Fläminger Wölfe“ aus Niedergörsdorf haben allen Grund zur Freude: Sie haben nun endlich einen eigenen Raum für ihre Gruppenstunden. Bislang hatten sie auch schlechtes Wetter in ihrer Jurte im Garten überstehen müssen. Dank vieler Spenden von Gemeindemitgliedern war nun der Aus- und Umbau eines Kellerraumes möglich geworden, zu dem jetzt […]

  • Spaß kam nicht zu kurz

    Über 100 Jungen und Mädchen im Wölflingsalter nahmen an den „Wolfskopfprüfungen“ des Ringes evangelischer Gemeindepfadfinder Anfang Mai in Wittorf teil. 50 Helfer hatten insgesamt 15 Stationen aufgebaut, an denen die Kinder ihr Wissen beweisen konnten. Vom Hangeln über die Stör bis hin zur Dreipunktpeilung reichten die Posten. Die erfolgreichen Teilnehmer erhielten im Anschluss die „Wolfsköpfe“ […]

  • Waldweihnacht mit dem Stamm „Rüm Hart“ in Breklum

    Freitag, 11. Dezember 2009. Ein kleines Waldstück in der Nähe von Breklum, Nordfriesland. Hier treffen sich die knapp 100 Pfadfinder des Stammes „Rüm Hart“ aus dem Ring evangelischer Gemeindepfadfinder (REGP) fast jede Woche, doch heute ist alles ein bisschen anders. Heute sind noch viel mehr Leute da. Heute steht ein geschmückter Tannenbaum vor dem Eingang […]

  • Stürmisches Probeschnuppern für Neulinge

    Anlässlich des örtlichen Herbstmarktes luden die Bönebütteler Pfadfinder des Ringes evangelischer Gemeinde Pfadfinder (REGP) zu einer Jurten-Schnuppernacht. Die interessierten Kinder legten zunächst Hand an beim Aufbau des Zeltes, ehe sie sich in dessen Schutz vor einem herannahenden Sturmtief zurückziehen konnten. Hier wurden dann Geschichten erzählt, Einblicke ins Pfadfinderleben gegeben und Spanferkel geschmaust. Quelle: scouting 04-09

  • Pfingsten erleben – Bundeslager des REGP

    In diesem Jahr fand wieder das Pfingstlager des Ringes Evangelischer Gemeindepfadfinder auf dem Aschberg in Ascheffel statt. Etwa 1000 der gut 4000 Pfadfinder und Pfadfinderinnen der Stämme des REGP haben sich für drei Tage getroffen und gemeinsam unter dem Motto „Pfingsten erleben“ ein buntes Lagerprogramm gestaltet. Das Pfingstlager als großes gemeinsames Lager des REGP findet […]

  • Kirchenkanu der Pfadfinder ist wieder da

    Das gestohlene Kanu der Vicelin-Pfadfinder aus Neumünster vom Ring evangelischer Gemeindepfadfinder ist wieder da. Eine aufmerksame Bürgerin entdeckte den grünen Viersitzer auf ihrem Grundstück in der Nähe der Stör. Die Frau hatte von dem Diebstahl in der Zeitung gelesen und informierte die Polizei. Die Beamten konnten dank einer Plakette das Kanu eindeutig den Pfadfindern zuordnen. […]