Projekt „rbu08“ der DPSG erhält Heinz|Westphal|Preis...

Der Heinz|Westphal|Preis honoriert ehrenamtliche Jugendarbeit, die Maßstäbe setzt und wird alle zwei Jahre im Dezember durch den Deutschen Bundesjugendring und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vergeben. Diesmal ging der mit 7.500 Euro dotierten erste Preis an das Projekt „rbu08“ der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg. Die Pfadfinder hatten mit Wirtschaftsunternehmen um Ausbildungsplätze gewettet und von Mai bis Oktober 2008 mehr als 101 soziale Projekte realisiert. Laudator Deutsche-Welle Intendant Erik Bettermann würdigte das ehrenamtliche Engagement der Jugendlichen. Sie machten deutlich, dass Jugendverbände eine wichtige Säule der Gesellschaft sind. Der Heinz|Westphal|Preis unterstreiche das Potenzial der Kinder und Jugendlichen. Quelle: scouting 01-10...

Ausbildungsplätze durch die DPSG...

Anfang Mai fand mit dem „start up“ die zentrale Auftaktveranstaltung des Roverbundesunternehmens 2008 – kurz rbu08 – der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) statt. 1.200 Rover aus über 150 Gruppen schlossen an diesem Wochenende eine Wette mit der deutschen Wirtschaft um mehr Ausbildungsplätze in 2009 ab. Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder versuchen von Mai bis Oktober diesen Jahres mindestens 101 soziale oder karitative Projekte durchzuführen. Sollte dies gelingen, dann werden mehrere deutsche Unternehmen zusätzliche Ausbildungsplätze einrichten. Schirmherr der Aktion ist der Bundesministers für Arbeit und Soziales, Olaf Scholz. Quelle: scouting...