Papst: „Vielen Dank für alles, was ihr als Pfadfinder tut.“...

Im Rahmen der Weltbischofssynode bedankte sich Papst Benedikt XVI. bei Daniel Boscaro von den italienischen katholischen Pfadfindern, der als Hörer zur Teilnahme eingeladen worden war und bei Kardinal Angelo Bagnasco, dem Präsidenten der Italienischen Bischofskonferenz und gleichfalls Pfadfinder, mit den Worten „Vielen Dank für alles, was ihr als Pfadfinder tut.“ In Italien, so erklärte Daniel Boscaro, organisieren die Pfadfinder nun schon seit 50 Jahren besondere Camps für Vermittler des Wortes Gottes. Quelle: scouting...

Papst würdigt die Pfadfinder

Papst Benedikt XVI. sandte dem Vorsitzenden der französischen Bischofskonferenz, Jean-Pierre Kardinal Ricard, einen Brief zum 100 jährigen Bestehen der Pfadfinder am 1. August. Der Heilige Vater würdigte die ganzheitliche Erziehung und Charakterbildung der Pfadfinder durch Spiele, Abenteuer, den Kontakt mit der Natur, den Teamgeist und den Dienst am anderen. Quelle: scouting 03-07...