DPSG gewinnt Wette

Die Roverinnen und Rover der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) haben ihre Wette mit der deutschen Wirtschaft um zusätzliche Ausbildungsplätze gewonnen. Sie schafften es, im Rahmen der bundesweiten Aktion „RBU 2008“ von Mai bis Oktober, über 101 soziale oder karitative Projekte auf die Beine zu stellen. Der Wetteinsatz von sechs Unternehmen waren dabei fast 40 neue und zusätzliche Ausbildungsplätze. Beim Abschlusswochenende „chill out“ in Westernohe konnten die mehr als 1300 Teilnehmer nun ihren Erfolg feiern. Die Aktion stand unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Arbeit und Soziales, Olaf Scholz. Quelle: scouting...

Ausbildungsplätze durch die DPSG...

Anfang Mai fand mit dem „start up“ die zentrale Auftaktveranstaltung des Roverbundesunternehmens 2008 – kurz rbu08 – der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) statt. 1.200 Rover aus über 150 Gruppen schlossen an diesem Wochenende eine Wette mit der deutschen Wirtschaft um mehr Ausbildungsplätze in 2009 ab. Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder versuchen von Mai bis Oktober diesen Jahres mindestens 101 soziale oder karitative Projekte durchzuführen. Sollte dies gelingen, dann werden mehrere deutsche Unternehmen zusätzliche Ausbildungsplätze einrichten. Schirmherr der Aktion ist der Bundesministers für Arbeit und Soziales, Olaf Scholz. Quelle: scouting...