Solinger Liebfrauenkirche in Minecraft...

Den DPSG-Pfadfindern des Stammes Tenkterer aus Solingen geht es wie allen übrigen Gruppen auch: Persönliche Treffen sind abgesagt, Gruppenstunden abberaumt und an Fahrten und Lager ist nicht zu denken. Vor Weihnachten kamen die Jugendlichen des Stammes dann auf die Idee, zumindest gemeinsam Minecraft zu spielen. Und wo man dann schon dabei war, verfiel man darauf, die Liebfrauenkirche, an welcher der Stamm angesiedelt ist, online nachzubauen. Nachdem ein Server mit der Unterstützung einer Herberge, die konkret an den Bedürfnissen von Gamern ausgerichtet ist, aufgesetzt worden war, konnten 15 Stammesmitglieder loslegen. Das Ergebnis lässt sich kaum vom Original unterscheiden. Menschenleere inklusive. Quelle: Solingenmagazin...