Schlagwort: Leonie Swann

  • Rezension „Mord in Sunset Hall“

    Rezension „Mord in Sunset Hall“

    In vielen Gruppen ist es gute Tradition, auf Großfahrt abends zum Einschlafen aus einem Buch vorzulesen. Zu den beliebtesten Lektüren gehören dabei Bücher, die weder zu kurz, noch zu lang sind (für drei Wochen nämlich) und ein breites Alters-Publikum ansprechen. So wie „Glenkill“ von Leonie Swann beispielsweise, welches von einer Herde Schafe handelt, die sich…