Schlagwort: Königswinter

  • Schneepatenschaft für ältere Menschen

    Schneepatenschaft für ältere Menschen

    Wenn Schnee fällt, stöhnen Hausbesitzer und Mieter gleichermaßen. Damit keiner verunglückt, sind diese verpflichtet, den Gehweg von der weißen Pracht zu säubern. Doch gerade ältere Mitbürger sind mit dieser Aufgabe überfordert – einen professionellen Räumdienst können sie sich finanziell aber auch nicht ohne weiteres leisten. In Welschbillig übernehmen diesen sozialen Dienst gegen Spende nun die…

  • Offene Ganztagsschulen: Für kleine Gruppen schnell ein Problem

    Die Delegierten der nordrhein-westfälischen Stämme des BdP trafen im März in Königswinter zusammen, um über das Thema „Offene Ganztagsschulen“ zu diskutieren. Wie andere Vereine auch, leiden viele Pfadfindergruppen empfindlich unter der in den nachmittäglichen Arbeitsgemeinschaften an den Schulen angebotenen „Konkurrenz“.  Für die Eltern und auch ihre Kinder ist es halt bequemer, an einer in der…

  • WFIS begrüßt neues Mitglied

    Der freie Pfadfindertrupp Frederick Selous aus Königswinter, der vor allem durch seine Auftritte beim Rheinischen Singewettstreit in Erscheinung trat, ist jetzt Mitglied auf Probe der World Federation of Independent Scouts (WFIS). Bereits in 2010 hatten der Trupp beim WFIS Eurocamp teilgenommen.

  • Unser Maifest

    Am Tag vor unserem Maifest kam mein Stamm Königsdrache um 16 Uhr beim Gelände des Verschönerungsvereins des Siebengebirges (VVS) auf der Margarethenhöhe an. Das Gelände liegt in der Nähe von unserem Heim, da unser Stamm in dem Nachbardorf Ittenbach seine Heimabende macht. Wir nutzen diesen Ort als Treffpunkt für das Feiern unseres Maifestes mit Bündischen…