»Blå Sommer«-Lager bei Klipleff...

Insgesamt 19000 Teilnehmer aus 42 Nationen zählte das diesjährige  »Blå Sommer«-Lager bei Klipleff in Dänemark. Es stand ganz im Zeichen des Klimawandels und des Klimaschutzes. Und so hatten die Pfadfinder, noch ehe sie das Lager erreichten, einen ersten Beitrag zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes geleistet, indem die meisten mit dem Zug anreisten. Neben Programmpunkten zum Klimaschutz standen natürlich auch Gemeinschaftserlebnisse auf dem Programm. Prinzessin Benedikte von Dänemark ließ sich als Schirmherrin des Dänischen Pfadfinderverbandes nicht lumpen und trat einen fast dreistündigen Marsch durch das gesamte Lager an, um sich alles persönlich zeigen zu lassen. Quelle: scouting...

Licht aus für den Klimaschutz

Eine Stunde lang sollen am 28. März in 76 Ländern weltweit für den Klimaschutz die Lichter ausgehen. Auch die Weltorganisation der Pfadfinder WOSM hat sich der Aktion angeschlossen. In Deutschland ist bislang nur die Stadt Hamburg beteiligt. www.earthhour.org. Quelle: scouting 01-09...