Schlagwort: Hamburg

  • Kurzvideo und Bilder HaSiWe 2019

    Kurzvideo und Bilder HaSiWe 2019

    Hinter uns liegt ein großartiger 42. Hamburger Singewettstreit! Den unzähligen ehrenamtlichen Helfern ist Dank geschuldet für eine schöne Vorfeier in der Dreifaltigkeitskirche, eine tolle Atmosphäre in der noblen Laeiszhalle, eine tosende Nachfeier im Weinloft und vielen Unterbringungsmöglichkeiten. Anerkennung gebührt auch den jungen und junggebliebenen Sängern und Musikern und Ehre den Gewinnern. Wir freuen uns schon […]

  • Jetzt wird gesammelt und gesucht

    Jetzt wird gesammelt und gesucht

    Sichtet man die Zeitungsartikel zu Pfadfindern in den letzten Tagen, so drängt sich vor allem ein Eindruck auf: Die Stadtfeste unter Pfadfinderbeteiligung sind offenbar vorbei, jetzt wird stattdessen allerorten gesammelt und gesucht, was das Zeug hält.

  • Pfadfinder machen Pastor Mut

    Pfadfinder machen Pastor Mut

    Das Wahrzeichen von Hamburg schlechthin ist der Hamburger Michel. Die Kirche mit dem weithin sichtbarem Turm heißt eigentlich natürlich St. Michaelis. Dort war Pastor Helge Adolphsen früher tätig und ist deswegen auch eine bekannte Hamburger Persönlichkeit. In seiner Zeitungsrubrik „Adolphsens Einsichten“ im Hamburger Abendblatt führt er diesmal ein Interview mit zwei jungen christlichen Pfadfindern. Deren […]

  • Prozessauftakt um Leichenkoffer

    Prozessauftakt um Leichenkoffer

    Pfadfinder halten die Augen auf und sind neugierig. Unangenehme Folgen hatte das für die beiden Pfadfinder, die im Februar den Inhalt eines auffälligen Koffers inspizierten, den sie an einem kleinen Teich in Hamburg-Sinstorf entdeckt hatten. Im Koffer befand sich eine Leiche. Ermittlungen führten die Polizei schnell auf die Spur der Söhne des Verstorbenen. Jetzt beginnt […]

  • Isabell aus Hamburg hat ihre Gitarre zurück

    Isabell aus Hamburg hat ihre Gitarre zurück

    Da war dann doch ein Nicht-Pfadfinder schneller: Der Hamburger Detlef Krause hat der Pfadfinderin Isabell, die ihre Gitarre während der Großfahrt in Stockholm verloren hatte, das gute Stück (ein Geschenk ihrer Großmutter) wieder zurückgebracht. Abgegeben worden war die Gitarre schon vor einigen Tagen im Fundbüro von Stockholm, aber wie sollte sie von dort wieder nach […]

  • Wer fährt demnächst nach Stockholm?

    Wer fährt demnächst nach Stockholm?

    Das Hamburger Abendblatt hat Recht: Es sind die Pfadfinder selbst, die dafür bekannt sind, anderen zu helfen. In diesem Fall jedoch ist einer Pfadfinderin aus Hamburg ihre Gitarre in Stockholm verloren gegangen. Die gute Nachricht: Sie wurde gefunden und im dortigen Fundbüro abgegeben. Die schlechte: Allein schafft sie es nicht nach Hamburg zurück – zumindest […]

  • Pfadfinder wussten sich selbst zu helfen

    Pfadfinder wussten sich selbst zu helfen

    Ein glückliches Ende fand die „Strandung“ der DPSG-Pfadfinder aus Hamburg, welchen aufgrund eines überfüllten Zuges durch die Deutsche Bahn die Weiterfahrt untersagt worden war. Der vierzigköpfige Gruppe war auf dem Weg nach Fehmarn im Lübecker Hauptbahnhof trotz vorhandener und gebuchter Zugtickets die Nutzung des Regionalzuges nach Puttgarden untersagt worden. Engpässe sind auf dieser Strecke zu […]

  • Griff in die Kasse: 80.000 € futsch

    Griff in die Kasse: 80.000 € futsch

    Sein Verdienst als Teilzeit-Geschäftsführer des VCP Hamburg reichte ihm offenbar nicht aus. Um seine Auto-Leasing-Raten, seine Hochzeit und Einkäufe finanzieren zu können, verschob Lars H. im Laufe von nur drei Jahren bis 2013 insgesamt 80.000 € auf sein Privatkonto.

  • Hamburger Pfadfinder entdecken Leiche

    Hamburger Pfadfinder entdecken Leiche

    Zwei 16jährige Pfadfinder aus Hamburg entdecken im Eis eines Rückhaltebeckens in Sinstorf einen eingefrorenen Koffer. Es wird sie wohl die Neugier gepackt haben, denn mit vereinten Kräften versuchten sie an zwei aufeinanderfolgenden Tagen, den Koffer aus dem Eis zu befreien und an Land zu ziehen, was ihnen schließlich auch gelang. Weniger gefreut dürfte sie dann […]

  • Kirchentag: Bischöfin und Probst loben die Pfadfinder

    Hoher Besuch bei den Helfern: Bischöfin Kirsten Fehrs und Propst Stefan Block frühstückten zusammen mit den Pfadfindern in ihrem Quartier auf dem Kirchentag. Dabei sparten sie nicht mit Lob: „Das ist absolut spitze! Überall auf dem Kirchentag sind freundliche Pfadfinder“. Die Bischöfin fuhr fort „Zuerst bin ich bei den Pfadfindern, dann kommt die Kanzlerin. Die […]