Wenn mal der Knoten fehlt…

„Nicht nur in französischen Pfadfinderkreisen sehr beliebt und der Zeitschrift „DIE KETTE“ entnommen.“ (Quelle: Jahresbericht 2016 der PFADIBIBLIOTHEK UND ARCHIV in Buttes, Schweiz). Hierzulande fimiert das unter dem Begriff „Freundschaftsknoten“ und wird gern am Ende des Halstuches getragen. Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...