Schlagwort: Eritrea

  • Pfadfinder aus Kissing tun mehr für Flüchtlinge

    Pfadfinder aus Kissing tun mehr für Flüchtlinge

    Die Forderung des Bundespräsidenten Joachim Gauck klingt noch vielen im Ohr: Deutschland könne für Flüchtlinge noch viel mehr tun. Für die DPSG Pfadfinder vom Stamm Guy de Larigaudie aus Kissing ist das „mehr tun“ längst selbstverständlich. Zusammen mit der Caritas und Ausländerbehörde heißen sie die jungen Flüchtlinge aus dem Senegal und Eritrea in ihrer Heimatstadt…