Einladung zum 4. Mühlenfest Mrz17

Einladung zum 4. Mühlenfest

Eine Nachricht von der CP Saar: „Liebe Freunde und Weggefährten, das Jahr schreitet in großen Schritten voran und wir sind schon fleißig bei der Planung unseres 4. Mühlenfestes, welches am *** 24./25.06.2017 *** stattfinden wird. Dieses Jahr wird es ein richtiges Mühlenfestival werden, mit viel Musik und einem ausgedehnten Konzertabend am Samstag. Bisher sei schon verraten, dass wir mit Singadjo ein freudiges Revival auf unserer Mühlenbühne feiern. Natürlich wird wie bisher wieder reichlich Kunst und Handwerk dargeboten. Was euch sonst noch so an Musik und Programm erwartet, werden wir zeitnah bekannt geben. Aktuelles findet ihr auch bei Facebook unter folgendem Link (teilen und beitreten erwünscht): https://www.facebook.com/events/278728415883280/ Bis wir euch die offizielle Einladung schicken, könnt ihr euch schon mal den 24./25.06.2017 in eurem Kalender freihalten. Auf ein Wiedersehen auf unserer Bundesmühle in Zerf! Gut Pfad wolle und stef.“ Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Pfadfinder bei Gedenkfeier zur Schlacht von Verdun...

Die Schlacht von Verdun dauerte von Februar bis Dezember 1916. Durch sie verloren je nach Quelle bis zu 300.000 Menschen ihr Leben. Anlässlich der Gedenkfeier der hundertsten Jährung am 28. Mai legten die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident François Hollande zusammen mit jungen Pfadfindern des Deutschen Pfadfinderbundes (DPB) auf dem deutschen Soldatenfriedhof in Consenvoye einen Kranz nieder. Die Fotos der Mitglieder der DPB-Horte Wesergreif / Gilde Weserraben aus Petershagen bei Minden an Seite der Staatsoberhäupter gingen um die Welt. An den Feierlichkeiten nahmen auch weitere Beteiligte aus dem Ring junger Bünde (RjB) teil. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gedachte seinerseits mit 400 Gästen auf der Deutschen Kriegsgräberstätte Romagne-sous-Montfaucon den Toten. Hier waren es erwachsene Pfadfinder der CP Saar, die den Ratzeburger Toten Hans Winkelmann, der erst vor zwei Jahren bei Forstarbeiten gefunden worden war, neben seinen gleichfalls gefallenen Bruder Karl beisetzten. Bildnachweis: Volksbund Quellen: Tagesschau, Volksbund 28.05.2016 Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

6/7 Impressionen vom Rheinischen Singewettstreit...

Hier nun ein kleines Video vom Einsingen mit Ömmel und „Loch Lomond“.   Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Einladung Mühlenfest CP Saar Apr04

Einladung Mühlenfest CP Saar

Einladung der CP Saar: Liebe Freunde und Weggefährten, zwei wunderbare Mühlenfeste liegen nun schon hinter uns und auch dieses Jahr wollen wir Euch einladen, mit uns an unserer Bundesmühle zu feiern. Stattfinden wird das diesjährige Mühlenfest vom 18. Juni 2016 ab 12.00 Uhr bis 19. Juni um 17.00 Uhr. Wie in den Vorjahren wird ein Kunsthandwerkermarkt stattfinden mit passender musikalischer Unterhaltung. Bisher konnten wir schon das Duo FloBêr für den Sonntagmittag gewinnen. Auf die beiden wurden wir auf der Burg Waldeck beim Peter-Rohland-Singewettstreit aufmerksam. Im Anschluss werden Emily und Helmut (Ömmel) wie im letzten Jahr ihre Musik zum Besten geben. Zudem konnten wir Frollein Smilla aus Berlin für den Samstagabend gewinnen. Die Abende wollen wir mit einer Singerunde ausklingen lassen. Also vergesst eure Klampfen nicht. Was euch sonst noch so auf unserem Fest erwartet, findet ihr in dem anhängenden Programm. Zum Kohten und Zelten steht euch die Wiese neben der Mühle zur Verfügung. Ihr könnt natürlich auch schon gerne Freitagabend anreisen. Wir freuen uns, uns mit euch auf unserer Bundesmühle zu treffen und zu feiern. Gut Pfad Wolle und Steff und der Christliche Pfadfinderbund Saar www.cpsaar.de Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Rheinischer Singewettstreit – ein Reigen bunter Bilder...

Der Rheinische Singewettstreit ist und bleibt eine „Leuchtturm-Veranstaltung“ der Pfadfinder- und Jugendbewegung. Wolle und seinem Team gelingt es viele Gruppen und Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Bünden und Verbänden als Teilnehmer oder Zuhörer zu erreichen. Dies dokumentiert eine überzeugende Vielfalt der Jugendbewegung. Gleichzeitig waren dieses Jahr viele intakte und tatsächlich gemeinsam arbeitende Gruppen mit dabei. Auffallend auch die große Zahl jüngerer Teilnehmer. Wenn eine ganze Sippe oder eine Gruppe am Singewettstreit teilnimmt ist dies sicherlich eine sehr gute Erfahrung. Die wie immer umsichtige und sorgfältige Organisation tut dem gesamten Ablauf ebenfalls gut. Um die Vielfalt einmal zu dokumentieren haben wir unsere Fotografen (Almi, Einstein, Lari, Pauli)...