Pfadfinder besuchen Asylbewerber

Eine Gruppe von 20 Pfadfindern der Christlichen Pfadfinderschaft Royal Rangers aus Meßkirch nutzen die Weihnachtszeit, um eine Gemeinschaftsunterkunft zur Unterbringung von Asylbewerbern zu besuchen. Mechthild Grau vom Caritas-Sozialdienst für Flüchtlinge informierte die Pfadfinder über die gesetzlichen Bestimmungen und das Leben und die Arbeit in der Gemeinschaftsunterkunft. Die Pfadfinder verteilten selbst gebackenes Weihnachtsgebäck und unterhielten die Bewohner mit Flötenmusik und Gesang. Quelle: scouting...

Landeslager der PPÖ

Mit 5000 Kindern und Jugendlichen aus Österreich und aller Welt wurde das diesjährige Landeslager der oberösterreichischen Pfadfinder das bisher größte. „Aqua 2008“ in Eggenberg sollte zeigen, wie Wasser alle Menschen verbindet. Hierzu wurden auch Brücken über die Dürre Ager errichtet und echte Brunnen zur Unterstützung der Caritas im Kongo gebaut. Ein Kernteam von 50 Mitarbeitern hatte seit drei Jahren das Lager vorbereitet. Alle fünf Jahre findet das Landeslager bei St. Georgen statt, mittlerweile zum zwölften Mal. www.aqua2008.at Quelle: scouting...