Schlagwort: Burg Waldeck

  • Buchvorstellung: Die letzten Wandervögel

    Buchvorstellung: Die letzten Wandervögel

    Burg Waldeck und die Nerother Geschichte einer Jugendbewegung. Das Buch beschreibt die Geschichte eines bedeutenden Jungenbundes, des Nerother Wandervogels, von den Ursprüngen über Verbot und Verfolgung bis in die heutige Zeit. Der Gedanke und die Tat, eine Jugendburg zu bauen, die unsäglichen Schwierigkeiten Burg Waldeck endgültig in Besitz nehmen zu können und das Abenteuer der…

  • Neuer Nerother Bundesführer

    Neuer Nerother Bundesführer

    Das Rätselraten in der bündischen Gerüchteküche hat ein offizielles Ende. Soeben wurde im Rahmen der Generalversammlung (=Vollversammlung) des Vereins „Bund zur Errichtung der Rheinischen Jugendburg Nerother Wandervogel e.V.“ auf Burg Waldeck Dr. Dr. Dr. Jörg Möller zum vierten Bundesführer des Nerother Wandervogels bestätigt. Die eigentliche Wahl war bereits Anfang Mai durch das Ritterkapitel erfolgt. Er…

  • Nachlese Peter-Rohland-Singewettstreit

    Nachlese Peter-Rohland-Singewettstreit

    Was für ein schöner Einstand nach zwei Jahren Pause – der 22. Peter-Rohland-Singewettstreit war wunderbar! Schon jetzt haben uns viele positive Mails erreicht, die gerade die tolle Stimmung an diesem besonderen Ort gelobt haben. Es tat uns vom Orgateam sehr gut, mal wieder ein Wochenende zu rödeln, zu rennen und zu genießen. Eine gewisse Euphorie…

  • Der tusk-Gedenkstein auf Burg Waldeck

    Der tusk-Gedenkstein auf Burg Waldeck

    Am 4./5.11.1961 wurde unter denkwürdigen Umständen im Ehrenhain der Burg Waldeck ein Gedenkstein für Eberhard Koebel (tusk) gesetzt. Er war vom Maulbronner Kreis (u.a. Hans Seidel, Werner Lehndorff (traun), Paul Haubrich (Old Hein), Theo Jung, Fritz Jeremias (muschik), Oss und Hein Kröher) gestiftet worden. Der Stein kam aus der Eifel, das Relief hatten Fritz Stelzer…

  • „Nachwuchs gibt es keinen mehr“

    „Nachwuchs gibt es keinen mehr“

    Was der 82-jährige Hans Eltze dem Trierischen Volksfreund zum Besten gab, war vermutlich nicht offiziell abgesegnet. Er berichtete im Interview vom Nerother Wandervogel und von den Fahrten seiner Jugend und dass man sich immer noch regelmäßig zum Singen treffen würde. Alles in allem ein netter Bericht, nur ein Satz verstörte dann doch den kundigen Leser.…

  • 19. Peter-Rohland-Singewettstreit

    19. Peter-Rohland-Singewettstreit

    Liebe Freundinnen und Freunde des Peter-Rohland-Singewettstreits und der Waldeck, wie bereits beim letzten Singewettstreit im Septemer 2017 angekündigt, findet der 19. Peter-Rohland-Singewettstreit auf Burg Waldeck am Samstag, den 8. September 2018, ab 14 Uhr statt. Wir laden Euch hiermit zur Teilnahme oder zum Besuch unserer Veranstaltung herzlich ein. Beim Singewettstreit am Samstag bleibt es bei der Einteilung in…