Einladung Bardentreffen Jan09

Einladung Bardentreffen

EINLADUNG zum 16. Überbündischen BARDENTREFFEN am Samstag, 29. Februar 2020 in der Bundesmühle der CP Saar in Zerf Horridoh, liebe Freunde des Bardensingens! Wiederum findet das Bardentreffen 2020 im Monat Februar statt – auch diesmal in der Hoffnung auf einen milden Winter. Wie üblich – die notwendigen Informationen (also nichts Neues für die Alten Hasen): Die Mühle verfügt über 7 Mehrbettzimmer (25 € pro Bett) und ein großes Matratzenlager (8 €). Darüber hinaus: Übernachtungs-möglichkeit in Schillingen, Hotel Maßem (T.: 06589/1682). Anfragen bezüglich Quartier bei unserem bewährten Mühlenvogt wolle (T.:01707824647). Kosten: 7 € „Eintritt“ (Schüler, Studenten, Bedürftige 3€). Wiederum wird eine kräftige Suppe angeboten (5 €) – ansonsten Selbstversorgung. Auskünfte über die Mühle und Anfahrtmöglichkeiten finden sich im Internet unter cpsaar.de Last, but not least: Die dringende Bitte an alle potentiellen Sänger und Sängerinnen, mir ihre Liedvorschläge vorab mitzuteilen, damit es nicht zu überflüssigen Wiederholungen kommt. Anmeldungen bitte bis 15. Februar! Beginn der Liedvorträge (wie immer): 18.oo Uhr Informationen über Intention und Praxis des Bardensingens finden sich unter meinen Namen im Internet. Ich wünsche Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und den (obligatorischen) „guten Rutsch“ ins Neue Jahr (aber hoffentlich ohne Rutschen am 29.2/ und 1.3.!) und grüße Euch herzlich! Euer Manni Manfred Nimax, Eupener Straße 129, 52066 Aachen, T.:0241/66789...

Einladung zum Mühlenfest 2015

Eine Einladung der CP Saar: „Hallo liebe Freunde und Weggefährten, nachdem unser Mühlenfest und gleichzeitige Einweihung unserer Bundesmühle im Juni ein voller Erfolg war, möchten wir das Fest im folgenden Jahr wiederholen. Dazu laden wir euch am 27./28. Juni 2015 herzlich zum Mühlenfest mit Kunst-, Handwerkermarkt an unsere Bundesmühle in Zerf ein. (https://www.facebook.com/bundesmuehle).Im Rahmen dieses Mühlenfestes möchten wir zudem das 20-jährige Jubiläum des CPSaar mit Euch feiern. Das genaue Programm werden wir euch noch bekannt geben. Es sei schon verraten, dass wir uns auch in diesem Jahr um eine bekannte „bündische“ Band mit selbstgeschriebenen Liedern bemühen, die für Stimmung am Samstagabend sorgen wird. Herzliche Grüße und Gut Pfad Helena (CPSaar, Stamm Grimburg) Ps: Die Nachricht kann gerne im euren Bünden weitergeleitet...

Einweihung und Kunsthandwerkermarkt...

Der Christliche Pfadfinderbund Saar konnte Ende Juni seine Bundesmühle einweihen. Und er tat dies medienwirksam im Rahmen eines Kunsthandwerkermarktes. So konnte man nicht nur das Schmuckstück, die Mühle selbst, bewundern, oder sich über die Arbeit der Pfadfinder informieren, sondern auch in Workshops Steinmetzarbeiten, Holzbau, Schmuckherstellung und anderes erleben. Um den Andrang zu bewältigen, übernahm die Freiwillige Feuerwehr die Verkehrsregelung. Die CP Saar besteht seit zwanzig Jahren. Mit ihrem neuen, großen Bundeszentrum, der Zerfer Mühle, ist ein Traum in Erfüllung gegangen, der sich sehen lassen kann. Die Mühle wurde 2009 erworben und seither mit viel Liebe zum Detail und unter Orientierung an historischen Gegebenheiten renoviert. 80 Prozent der Arbeiten erfolgten mit ehrenamtlichen Kräften. Es entstanden Gesamtkosten von bisher 600.000 €. Bereits im Oktober 2012 konnte das wieder aufgebaute historische Mühlrad eingeweiht werden. Quelle: Wochenspiegel 02.07.2014 Homepage der Bundesmühle Bildnachweis: CP Saar...