Schlagwort: Bundesministerium für Familie Senioren Frauen und Jugend

  • Jugendverbände kritisieren Schulreformen

    Eine vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Auftrag gegebene Studie aus dem Jahr 2010 zeigt, dass sich immer weniger Jugendliche ehrenamtlich in Vereinen, Verbänden und anderen Einrichtungen engagieren. Einen der Hauptgründe für diese Entwicklung sieht der hessische Landesjugend-Feuerwehrwart Stefan Cornel in den gestiegenen schulischen Anforderungen.

  • Projekt „rbu08“ der DPSG erhält Heinz|Westphal|Preis

    Der Heinz|Westphal|Preis honoriert ehrenamtliche Jugendarbeit, die Maßstäbe setzt und wird alle zwei Jahre im Dezember durch den Deutschen Bundesjugendring und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vergeben. Diesmal ging der mit 7.500 Euro dotierten erste Preis an das Projekt „rbu08“ der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg. Die Pfadfinder hatten mit Wirtschaftsunternehmen um Ausbildungsplätze gewettet…