Bundeslager der FPG

Zum diesjährigen Bundeslager des  FPG [Freier Pfadfinderbund Sankt Georg] kamen die Stämme Excalibur aus Unna, Merlin aus Kamen, Pendragon aus Bergkamen, der Stamm Tecumseh aus Dietz, der spanische Stamm Nomadas aus Madrid und natürlich wir vom Stamm Drachen aus Seligenstadt-Mainhausen nach Werne an der Lippe. Bereits nach der Ankunft wurden wir wieder davon überzeugt, wie groß der Zusammenhalt der Pfadfinder ist. Wir sind erst gegen Mitternacht auf dem Lagerplatz angekommen, aber durch die Hilfe von etwa 20 anderen Pfadfindern, waren unsere Zelte nach 30 Minuten bereits aufgebaut und unsere kleinsten konnten direkt in ihre Schlafsäcke kriechen. Trotz zeitweiligen Sturmes konnte das Programm am Samstag und Sonntag wie geplant starten. Die rund 85 Mitglieder konnten sich bei einem Geländespiel auspowern, bei einem Postenlauf ihr (Pfadfinder-)Wissen testen, auf die besonderen Fähigkeiten anderer Pfadfinder wetten und schließlich einen Schatz finden, in dem man eine Karte so vervollständigte, dass sich die Bundeslilie ergab. Vor allem Wölflinge und Jungpfadfinder hatten dabei super viel Spaß. Gemütliche Singerunden am Feuer in der Jurte und eine große Verleihfeier am Sonntagabend rundeten das Programm ab. Am Pfingstmontag verabschiedeten wir uns von unseren neuen & alten Freunden. Ein großes Dankeschön geht an die Stämme des RdT [Horst Ritter der Tafelrunde] für das Organisieren des tollen Lagers. Hoffentlich sehen wir uns alle bald, vielleicht sogar in noch größerer Runde, wieder! Wer Lust hat, solche Abenteuer selbst zu erleben, ist herzlich eingeladen, Dienstags, die Gruppenstunde des Stamm Drachen zu besuchen. Weitere Infos gibt es unter...

Jahrbuch 2017 jetzt bestellen!

Liebe Freunde, das Scouting Jahrbuch 2017 ist nun in Druck und wird voraussichtlich Mitte Mai ausgeliefert. Mit 256 Seiten ist es noch umfangreicher als bisher. Im Abo kostet es nur 19,80€. Vorteile des Abos: Nach zwei Jahren jederzeit kündbar, kommt portofrei zu euch und ihr verpasst keine Ausgabe mehr. Jetzt gleich bestellen! (Bestellschein) Im Jahrbuch wurden die wichtigsten Ereignisse der Pfadfinder- und Jugendbewegung aus dem abgelaufenen Jahr dokumentiert und kommentiert. Dazu gehörten die Veranstaltungs-Highlights des Jahres, die schönsten Fahrtenberichte aber auch historische Artikel, pädagogische Abhandlungen, wichtige Beiträge zur Kultur der Pfadfinder- und Jugendbewegung, das Bücherbrett und vieles mehr. Eine zeitlose, solide Dokumentation und Erinnerung. Aus dem Inhalt des Jahrbuches 2017: Attraktive Fahrtenberichte: RoverMoot in Island, Fahrtenberichte nach Chile, Bolivien, Armenien, Rumänien und Südtirol. Lagerberichte: ÜT Allensbacher Hof, Bundeslager des BdP, Bundeslager der PSG, Bundeslager des DPB. Sowie: Großartige Arbeiten der CPD. Vierzig Jahre Hamburger Singewettstreit dokumentieren eine halbe Ewigkeit, von den Anfängen mit Dixi bis heute ein großartiges Treffen. Lesenswert im historischen Teil der Artikel über den polnischen Pfadfinder Kazimierz Piechowski. Eine der waghalsigsten Fluchten vor dem Naziregime: Verkleidet und in einem gestohlenen Auto entkam Kazimierz Piechowski dem Vernichtungslager Auschwitz. Nun ist er im Alter von 98 Jahren verstorben. Jetzt gleich bestellen! (Bestellschein) Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Video vom Bundeslager des Pfadfinderbund Weltenbummler 2017...

Mit Krabat in Schwarzkollm…. Fotoserie...

Hier einige Eindrücke vom aktuellen Bundeslager des Pfadfinderbundes Weltenbummler (läuft noch bis 05.08.) im Ort Schwarzkollm, literarisch bekannt aus dem Buch „Krabat“ (der Ort, nicht das Bundeslager) und gleichfalls verarbeitet in der Spielidee des Lagers…   Das Jurtenbau-„Special Forces“- Team gab wieder einmal alles und errichtete eine imposante Schwarzmühle Weltenbummler Krabat höchstpersönlich Singewettstreit bei der „echten“ Krabatmühle. Die Mädels im Scheinwerferlicht sind Gäste aus Litauen und erreichten den zweiten Platz. Die Siegergruppe des Singewettstreites Lagerband Auf dem Lager über das Lager in der Zeitung lesen, wie es so ist… (heiß!) Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und...

Bundeslager!

Tausende Pfadfinder sind derzeit auf den Beinen, zum Teil auf Großfahrt, zum Teil aber auch in Bundeslagern. So weilt der Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP) beim Bundeslager „Estonteco“ auf dem Lagerplatz des VCP in Großzerlang/Meck-Pom. Dort war es bereits am Anreisetag ziemlich matschig, der Standbilder haben will, guckt halt in die Webcam. (Jetzt muss nur noch jemand meinen Sohn sagen, wo er sich zum Winken postieren soll!). Die Presse spricht von 5000 Teilnehmern, hinzu kommen 600 Gäste aus 20 unterschiedlichen Ländern. Das Lager startete am 27. und geht noch bis zum 05.08. Kontakt mit einer Raumstation hatte man offensichtlich auch schon. Die Mitglieder des Verbandes christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder sind auch im Bundeslager, aber ihr Platz in Großzerlang ist ja bereits belegt. Stattdessen trifft man sie – man bedenke das Luther-Jubiläum – in Wittenberg an. Auch sie sind vom 27.-05.08. dort vor Ort; ihr Bundeslagermotto lautet „Weitblick“; an Teilnehmern wurden auch hier über 5000 erwartet. Vom prägendsten „Gebäude“ des Bundeslagers des Pfadfinderbundes Weltenbummler hatten wir ja bereits vorab berichtet.  Aber in echt das das ganze natürlich viel beeindruckender. Form und Inhalt des Bundeslagers unter dem Motto „Krabat“ passen in jeder Hinsicht, es findet nämlich tatsächlich in Schwarzkollm statt. Vor die Presse drängte sich offensichtlich u.a. der Herr Redaktionskollege Einstein, sind aber noch weitere 449 TeilnehmerInnen vor Ort. Es läuft vom 29.07.-05.08. Wir wünschen schöne Erlebnisse & nicht zu viel unerwünschte Luftfeuchtigkeit! Bildnachweis: Bund der Pfadfinderinnen & Pfadfinder (BdP) Kostenfrei den SPURBUCH Newsletter bestellen. Spurbuchverlag: Die größte Auswahl an Büchern über die Pfadfinder- und Jugendbewegung.    ...