Schlagwort: Bonn

  • Elf Jahre ohne Wasser und Strom gehen in die Verlängerung

    Elf Jahre ohne Wasser und Strom gehen in die Verlängerung

    Eine Nachricht des Fördervereines der Bonner Pfadfinderinnen und Pfadfinder des DPB: Er hätte ein schönes Geschenk sein können: Vor über zehn Jahren erhielt der Förderverein der Bonner Pfadfinderinnen und Pfadfinder den denkmalgeschützten Sockel der alten Mühle in Auerberg geschenkt. Auch wenn die damalige Oberbürgermeisterin beim Anblick des Gemäuers sagte, da stecke wohl noch viel Arbeit…

  • Einladung zum Benefizkonzert

    Einladung zum Benefizkonzert

    Am Sonntag, 29. Mai findet ab 18 Uhr in der Kirche im St. Adelheid-Gymnasium in Bonn-Pützchen ein Benefizkonzert zu Gunsten des Theraphiezentrums Bonn statt. Neben dem Gospelchor Good News und dem Musikzug Bergklänge werden „Emily & Helmut“, in bündischen Kreisen auch bekannt als Emily&Ömmel, die Zuhörer erfreuen. Hier die Einladung: Benefizkonzert zu Gunsten TZ Bonn…

  • Denkmalschutz und Pfadfinderarbeit

    Jugendbewegte haben offensichtlich eine Schwäche für alte Gemäuer – so ließe sich vielleicht das Phänomen, daß Pfadfinder- und auch Wandervogelgruppen mit Vorliebe in Türmen, Burgen, alten Fachwerkgebäuden etc. hausen, erklären. Oder es hängt damit zusammen, daß solche Gebäude den Nachteil haben, daß sie meist nicht den modernen Ansprüchen genügen und einen hohen Instandhaltungsaufwand mit sich…

  • Bonn: Globetrotter-Rabattaktion

    Bonn: Globetrotter-Rabattaktion

    Globetrotter Bonn teilt mit: Alle Pfadfinder bekommen am 22. April bei Vorlage ihres Pfadfinderausweises 15% Sofort-Rabatt plus nochmals 5% Rabatt on Top mit der Globetrottercard im Globetrotter Outlet in Bonn. Kommt doch in eurer Kluft 🙂 Das Rabattangebot ist nicht kombinierbar mit anderen Rabatten und ist nur in Bonn gültig. Der Rabatt gilt auch auf…

  • Israelische und russische Pfadis zu Gast in Dormagen

    Israelische und russische Pfadis zu Gast in Dormagen

    Zwei Wochen lang waren die „Kiryat Ono Scouts“ aus Israel, also aus der Partnerstadt Dormagens, und einige russische Pfadfinder zu Gast in Dormagen. Zum Abschluss zeigten sie sich vor allem beeindruckt von ihrem Kirchenbesuch, dem vielen Grün, der Sauberkeit und der Gastfreundschaft. Organisiert hatte das Treffen der Roverleiter Dieter Schulten von der ansässigen DPSG, Stamm…

  • Besuch aus Minsk

    Besuch aus Minsk

    EDINGHOVEN. Von einem Ost-West-Konflikt ist bei den Medinghovener Pfadfindern vom Stamm Martin Bucer nichts zu spüren. Die haben kurz nach der Wende eine Brücke zu Gleichgesinnten in Minsk geschlagen, die seitdem sehr stabil besteht. Pfadfinder in Medinghoven: Medinghovener empfangen Besucher aus Minsk | GA-Bonn – Lesen Sie mehr auf: https://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/hardtberg/duisdorf/Medinghovener-empfangen-Besucher-aus-Minsk-article1420048.html#plx144894613 Die Kontakte des Bonner CPD-Stammes Martin…

  • Sieben Jahre ohne Wasser und Strom

    Sieben Jahre ohne Wasser und Strom

    Pfadfinder haben auf Fahrt kein Problem mit Verzicht auf Elektrizität, Heizung oder Toiletten. Aber als Dauerzustand in einem Pfadfinderheim würden selbst sie das als suboptimal finden.

  • Ode an die Füße beim Ironscout in Bonn

    Ode an die Füße beim Ironscout in Bonn

    Jährlich findet der Ironscout der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) statt. Das Prinzip ist einfach und bestechend: In Gruppen werden verschiedene Posten angelaufen, bei denen dann jeweils Aufgaben zu bewältigen sind. Am Schluss gewinnt die Gruppe mit den meisten Punkten (diesmal also die Gruppe „Roter Milan“). Das Pikante dabei ist jedoch, dass durchaus bis zu…

  • Konzertkritik der Heckenkapelle in Bonn

    Beim Rheinischen Singewettstreit wurde ich auf die „Heckenkapelle“ aufmerksam gemacht. Es sei eine ganz hervorragende bündische Gesangsgruppe von Frauen aus dem Laninger Wandervogel. Ich solle unbedingt einmal die Gelegenheit nutzen, ein Konzert von ihnen zu besuchen.

  • Ungarische Pfadfinder in Sankt Augustin zu Gast

    Zwei Wochen lang waren Pfadfinder der 595. Bethlen Gábor Scouts aus Ungarn zu Gast bei ihrer Partnergruppe von der DPSG Sankt Augustin. Schwerpunktthema der Internationalen Begegnung waren die Entwicklungen, welche die Staaten im Zuge der europäischen Einigung vollzogen haben. Um die Zehn- bis 19-Jährigen für das Thema zu begeistern, wurde dieses nicht nur in Diskussionen…

  • Olympische Spiele – Bundeslager des Deutschen Pfadfinderbundes

    1500 Pfadfinder, gutes Wetter und eine herausragende Spielidee, das ist der Stoff, aus denen erfolgreiche Bundeslager geschnitzt sind. Die diesmaligen Ausrichter des Bundeslagers des Deutschen Pfadfinderbundes (DPB), Jungenschaft Gralsritter aus Monheim, Jungenschaft und Hag Schwarzer Adler aus Köln, Jungenschaft Volundr und Hag Rheintöchter aus Bonn konnten in jeder Hinsicht punkten. Die Teilnehmer waren aus dem…

  • Transatlantic Council der Boy Scouts of America

    Der Troop 56 des Transatlantic Council der Boy Scouts of America aus Bonn verbrachte zusammen mit der Bielefelder Gruppe der britischen Pfadfinder ein Camp in Spenge und machte eine Tour nach Kalkriese zum Varusschlachtmuseum. Rund 1.500 Mitglieder zählen die Boy Scouts of America in Deutschland, vorwiegend in Städten, in denen amerikanische Soldaten stationiert sind. Die…

  • Oberbürgermeisterin übergibt den Bonner Mühlenstumpf an Pfadfinder

    Ein halbes Jahrzehnt hielten die Bemühungen der Pfadfinder um den Erwerb des Mühlenstumpfes in Bonn-Auerberg an, jetzt erfolgte endlich die feierliche Übergabe durch die Bonner Oberbürgermeisterin Bärbel Dieckmann. Nach fünfjährigem hin und her konnten die Mädchen vom Hag Rheintöchter und die Jungen des Stammes Rheingold aus dem DPB endlich ihre Erbpachturkunde in Empfang nehmen.

  • Bundesmarathon des DPB

    Jedes Jahr im Mai treffen Teilnehmer aus dem Deutschen Pfadfinderbund (DPB) zum Bundesmarathon zusammen. Dieses Jahr war mit „nur“ 145 gemeldeten Pfadfindern die Zahl kleiner als sonst, doch dieses tat dem Erfolg keinen Abbruch. Die Organisatoren aus der Jungenschaft Volundr und dem Hag Rheintöchter aus Bonn hatten eine wunderschöne Strecke durch den Stadtwald von Bad…

  • Nikolausfahrt 2006

    Am 8.Dezember trafen wir vom Hag Rheintöchter und dem Stamm Rheingold uns um unser letztes Wochenende 2006 zu beginnen. Es ging mit dem Zug nach Remscheid und nach der langen Fahrt mit unseren Klatschspiel-besessenen- Pimpfen, war es eine wahre Erholung durch den Wald zum Heim zu gehen. Dort wurden wir schon sehsüchtig zum Eröffnungskreis und…