5000€ für Stamm Liebfrauen

Da war die Freude beim Stamm Liebfrauen der DPSG aus Arnsberg sichtlich groß: Mit einer vom Rotary-Club überreichten Spenden von 5000€ werden die bestehenden Probleme an ihrem Pfadfinderheim, der „Bockstation“ gleich überschaubarer. Die Bockstation war bereits vor einiger Zeit nach einem Besuch von Vertretern der Stadt gesperrt worden, da u.a. irreparable Mängel an der Abwassergrube vorliegen. Die Fenster im Obergeschoss sind zudem zu klein, die Elektrik nicht mehr fachgerecht und es fehlt eine Rauchwarnanlage. Die jüngeren Stammesmitglieder haben wegen der Sperrung deshalb das Heim noch nie von Innen gesehen. Bildnachweis: DPSG Stamm Liebfrauen Quelle: Lokalkompass...