Schlagwort: Baumpflanzaktion

  • 4000 Bäumchen

    4000 Bäumchen

    Am 17. Februar pflanzten 40 Hamburger Pfadfinderinnen und Pfadfinder gemeinsam mit den Revierförstern N. Fischer und M. Zimmermann im Forst Klövensteen 4.000 Buchensetzlinge. Die Initiative ging aus von der ‚Pfadfinderaktion Zeit zum Bäume pflanzen e.V.‘, die 2019 von älteren Hamburger Pfadfindern gestartet wurde. Gruppen aus dem gesamten Bundesgebiet und aus den verschiedenen Pfadfinderverbänden nehmen daran […]

  • Zwölftausendneunhundertfünfundzwanzig…

    Zwölftausendneunhundertfünfundzwanzig…

    …junge Laubbäumchen (Buchen, Eichen, Ulmen, Esskastanien) sind von Pfadfindern und Pfadfinderinnen im Rahmen der ‚Pfadfinderaktion Zeit zum Bäume pflanzen‘ in der Pflanzsaison 2022/2023 in die Erde gebracht worden! Das Stichwort ‚Waldumbau‘ steht beim Natur- und Klimaschutz für den Ersatz von Nadelholz-Monokulturen durch standortgerechte Laubbaumsorten. Sie binden CO2 aus der Atmosphäre, machen monotone Kiefernwälder klimaresistenter, werten […]

  • 6000 Bäume mehr in Finteln

    6000 Bäume mehr in Finteln

    Kranichruf und Buchen pflanzen: Bei Fintel, einem kleinen Ort in der Nordheide zwischen Schneverdingen und Scheeßel, wurde am zweiten Novemberwochenende 2022 der bisher größte Einsatz im Rahmen der ‚Pfadfinderaktion Zeit zum Bäume pflanzen‘ durchgeführt. Auf einem Waldgelände unseres Projektpartners ‚Deutsche Wildtier Stiftung, Hamburg‘ (DWS) war der lichte Kiefernbestand mit standortgerechten Laubholzbaumarten zu bepflanzen. Hierzu waren […]

  • Pfadis pflanzten 850 Bäume

    Pfadis pflanzten 850 Bäume

    Fast 40 Pfadfinder*innen der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg vom Stamm Oberpleis waren dem Aufruf zur Baumpflanzaktion ins Siebengebirge bei Bonn gefolgt. Insgesamt 850 heimische Eichen, Esskastanien und Ulmen wurden auf die „Pflanzinseln“ verteilt, die von Gruppen von acht bis zehn Personen bearbeitet wurden und in denen jeweils um die 100 Bäume angepflanzt wurden. Quelle: Kölner […]

  • Kulmain: Wiederaufforstung durch Pfadfinder

    Kulmain: Wiederaufforstung durch Pfadfinder

    Diese Aktion hat Tradition: Jährlich kommen bei „red roots“ Rover der DPSG aus der gesamten Diözese Regensburg zusammen, um beim Pflanzen von Waldbäumen zu helfen. Sie übernachteten diesmal auf dem Gelände des Stammes Kulmain und durften dann früh aufstehen, um Forstamtsrat Martin Wittmann und dessen Hund Bahnu in Zinst dabei zu helfen, eine große Lücke, […]

  • Zeit zum Bäume pflanzen!

    Zeit zum Bäume pflanzen!

    Nein, nicht abgesagt! Viele Aktionen, Tagungen, Events werden in dieser Zeit abgesagt oder verschoben. Nicht abgesagt und nicht verschoben wurden die Abholzaktionen in unseren Städten und Wäldern und die spürbaren Auswirkungen auf die Welt, in der wir leben wollen. Die gute Nachricht ist: Pfadfinderaktion ‚Zeit zum Bäume pflanzen‘ nicht abgesagt! Im Gegenteil, jetzt ist die […]

  • Einheitsbuddeln in Isselburg

    Einheitsbuddeln in Isselburg

    Anlässlich des Tages der „Deutschen Einheit“ luden die DPSG-Pfadfinder Stamm Isselburg zum „Einheitsbuddeln“ an ihrem „Alten Wasserwerk“ ein. Die Aktion war auch deshalb notwendig geworden, weil Trockenheit und damit einhergehende Borkenkäfer auf dem Gelände ganze Arbeit geleistet hatten und die Pfadfinder zuvor sehr viel Totholz hatten beseitigen müssen. Mit 25€ konnte je eine Baumpatenschaft erworben […]

  • Ökologischer Fußabdruck

    Ökologischer Fußabdruck

    Die DPSG-Pfadfinder aus Wehr fuhren diesen Sommer nach Schweden. Um ihren dabei entstandenen CO2-Ausstoß auszugleichen, pflanzten sie nun mehrere hundert Douglasien, wie der Südkurier berichtete. Quelle: Südkurier 10.12.2019

  • Baumpflanzaktion – Mach mit!

    Baumpflanzaktion – Mach mit!

    Viele reden vom Klima, Pfadfinder tun etwas! Mit der gemeinsamen und deutschlandweiten Pfadfinderaktion ‚Zeit zum Bäume pflanzen‘ werden alle Pfadfinderinnen und Pfadfinder in Deutschland ermutigt (es dürfen sich selbstverständlich auch Waldjugend oder Wandervögel beteiligen und haben dies auch schon getan), sich durch die Hilfe bei Baumpflanzaktionen aktiv für den dringend erforderlichen Klimaschutz einzusetzen. Die großen, […]

  • Alle pflanzten mit!

    Alle pflanzten mit!

    Am Pfadfinderheim „Mühlenstumpf“ der Gruppen des Deutschen Pfadfinderbundes (DPB) in Bonn herrschte vergangenen Samstag reges Treiben. Knapp 20 Mitglieder, Angehörige und freiwillige Helfer aus der Bevölkerung waren erschienen, um das im Landschaftsschutzgebiet befindliche Außengelände mit gut 80 Baum- und Strauchsetzlingen neu zu begrünen. In Absprache mit dem Umweltamt kamen hierbei Bäume und Sträucher zum Einsatz, […]