CD vom Bardentreffen

Liebe Freunde des Bardensingens, die CD des 16. Bardentreffens hat das Licht der Welt erblickt! Wie auch in den Vorjahren ist die Qualität der Liedbeiträge bemerkenswert gut. 20 Lieder wurden ausgewählt und mit Ömmels fachmännischer Hilfe auf die CD gebracht. Zum Preis von 13 € plus 2€ Verpackung und Versand ist sie bei mir erhältlich. Ich hoffe auf regen Zuspruch und erlaube mir die Bemerkung, dass ich mich keineswegs damit bereichere, sondern dies als Zuschuss-Unternehmen betrachte, das mir aber keinerlei Bauchschmerzen bereitet. Der Termin des nächsten Bardentreffens ist schon festgezurrt: Das Wochenende 19.-21. Februar 2021 (bitte vormerken). Eine offizielle Einladung erfolgt zum Jahresende. Noch eine Meldung: Unser Sangesfreund Udo hat eine CD mit bündischen Liedern besungen und bietet diese zum Erwerb an. Unter der Email udo-saberschinsky@t-online.de könnt mit ihm Kontakt aufnehmen. Seine sonore Bassstimme ist sehr beeindruckend. Ich hoffe, Ihr seid gut über die Corona-Krise hinweg gekommen, so dass wir im Februar 2021 ein „Überlebensfest“ feiern können. Herzlich Horridoh! Euer Manni T.0241/66789 Email:...

Einladung Bardentreffen Jan09

Einladung Bardentreffen

EINLADUNG zum 16. Überbündischen BARDENTREFFEN am Samstag, 29. Februar 2020 in der Bundesmühle der CP Saar in Zerf Horridoh, liebe Freunde des Bardensingens! Wiederum findet das Bardentreffen 2020 im Monat Februar statt – auch diesmal in der Hoffnung auf einen milden Winter. Wie üblich – die notwendigen Informationen (also nichts Neues für die Alten Hasen): Die Mühle verfügt über 7 Mehrbettzimmer (25 € pro Bett) und ein großes Matratzenlager (8 €). Darüber hinaus: Übernachtungs-möglichkeit in Schillingen, Hotel Maßem (T.: 06589/1682). Anfragen bezüglich Quartier bei unserem bewährten Mühlenvogt wolle (T.:01707824647). Kosten: 7 € „Eintritt“ (Schüler, Studenten, Bedürftige 3€). Wiederum wird eine kräftige Suppe angeboten (5 €) – ansonsten Selbstversorgung. Auskünfte über die Mühle und Anfahrtmöglichkeiten finden sich im Internet unter cpsaar.de Last, but not least: Die dringende Bitte an alle potentiellen Sänger und Sängerinnen, mir ihre Liedvorschläge vorab mitzuteilen, damit es nicht zu überflüssigen Wiederholungen kommt. Anmeldungen bitte bis 15. Februar! Beginn der Liedvorträge (wie immer): 18.oo Uhr Informationen über Intention und Praxis des Bardensingens finden sich unter meinen Namen im Internet. Ich wünsche Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und den (obligatorischen) „guten Rutsch“ ins Neue Jahr (aber hoffentlich ohne Rutschen am 29.2/ und 1.3.!) und grüße Euch herzlich! Euer Manni Manfred Nimax, Eupener Straße 129, 52066 Aachen, T.:0241/66789...

CD vom Bardentreffen

Hallo, Ihr lieben Freunde und Freundinnen des Bardensingens! Die neue CD – Bardentreffen 2019 – hat endlich (!) das Licht der Welt erblickt und hofft auf reichlichen Zuspruch, damit die Herstellungskosten wenigstens halbwegs gedeckt werden. (Raubkopien sind – nach einem treffenden Ausspruch von Hubertus Schendel – „Kameradendiebstahl!“). Das Niveau der diesjährigen Liedbeiträge steht denen der Vorjahre in nichts nach. Wiederum ist es ömmel und mir gelungen, eine qualitativ hochwertige Auswahl zusammenzustellen, die Euch sicherlich Freude bereiten wird. Der Preis beträgt, wie in den Vorjahren, 15 € inkl. Verpackung und Versand. Das nächste Bardentreffen findet statt an dem Wochenende 29.2/1.3. 2020. Termin bitte vormerken – eine Einladung erfolgt um die Jahreswende. Euch allen meine guten Wünsche und ein herzliches Horridoh! Euer Manni T.: 0241/66789 Email:...

Vorabendprogramm Bardentreffen Jan21

Vorabendprogramm Bardentreffen

Nun wird es doch ein Vorabendprogramm am 22.02. anlässlich des 15. Bardentreffens geben. Zielgruppe sind auch die Ein- und Anwohner von Zerf, die bekanntlich gerne zur Mühle kommen. Ömmel (Helmut Alba) wird Volkslieder, Fahrtenlieder und Chansons präsentieren, der Eintritt ist frei. Beginn ist um 19.30...

Bardentreffen Jan09

Bardentreffen

EINLADUNG Zum 15 . Bardentreffen am Samstag, den 23.Febr. 2019 in der Bundesmühle der CP Saar in Zerf Liebe Freundinnen und Freunde des Bardensingens, vorab Euch möchte ich Euch allen meine guten Wünsche für ein gesundes, und erlebnisreiches Neues Jahr übermitteln. Wiederum haben wir die Veranstaltung in den Februar gelegt, weil ein solcher Termin auf breite Zustimmung traf, trotz der Unwägbarkeiten winterlicher Witterung. Hoffen wir, dass Petrus uns auch diesjährig wohlgesonnen ist. Hier die üblichen Informationen: Die Mühle verfügt über 7 Mehrbettzimmer (25€ pro Bett) und ein geräumiges Matratzenlager ( 8 € pro Bett). Darüber hinaus gibt es noch das Hotel Maßem in Nachbarort Schillingen (6589/1682). Wegen der Quartierfrage bitte an wolle (Wolfgang Pester) wenden, unserem bewährten Mühlenvogt , unter 01707824547. Wie in den Vorjahren beträgt der Unkostenbeitrag 7 € (Schüler, Studenten, Bedürftige 3€), und es wird wieder eine kräftige Suppe (5€) angeboten. Für Ortsunkundige: Die Anfahrtsmöglichkeiten und weitere Auskünfte über die Mühle finden sich im Netz unter cpsaar.de . Ob diesjährig auch ein Vorabendprogramm (am Freitag 23.2.) stattfindet, ist noch nicht geklärt. Falls ja, erfolgen einschlägige Benachrichtigungen. Auf jeden Fall ist eine Anreise schon am Freitag möglich. Das vorjährige Bardentreffen fand erfreulicherweise so viel Zuspruch, dass sich die Singevorträge über mehr als 4 Stunden hinzogen. Naturgemäß konnte folglich nur ein Teil der Lieder auf die CD gebracht werden, und manch gelungener Beitrag musste leider außen vor bleiben. Ich möchte in diesem Zusammenhang an alle Sänger die ebenso dringende wie herzliche Bitte richten, mir Ihre Liedvorschläge vorab mitzuteilen a) um Wiederholungen zu vermeiden und b) um nach Möglichkeit (!) bündischem bzw. bündisch-affinem Liedgut den Vorrang einzuräumen, wohl wissend, dass der Begriff „bündisches Liedgut“ in der Tat „ein weites Feld“ ist. Anmeldungen bitte bis spätestens 15. Februar! In diesem Sinne liebe Grüße und ein herzliches...