Schlagwort: amerikanische Pfadfinder

  • Netflix-Dokumentation

    Netflix-Dokumentation

    „Pfadfinderehre“ ist eine frisch gestartete investigative Netflix-Dokumentation, die ein düsteres Kapitel der amerikanischen Pfadfinderorganisation „Boy Scouts of America“ thematisiert. Film.at stellt zu Recht fest: „Überall auf der Welt und in allen möglichen Lebenssphären lassen sich – leider! – Systeme und Strukturen finden, die sexuellen Missbrauch (meist von Kindern und Jugendlichen) begünstigen, diesen also zulassen, vertuschen und die…

  • Rekordentschädigung

    Rekordentschädigung

    Die Boy Scouts of America (BSA) haben sich vor Gericht bereit erklärt, eine Entschädigungssumme von (umgerechnet) 719 Millionen Euro an die Betroffenenvereinigung Coalition of Abused Scouts for Justice und zwei weitere Gruppen zu zahlen. Die “rund 60.000 Betroffenen” erhalten 850 Mio. Dollar; ihnen sind jedoch weitere Klagen gegen die BSA-Versicherer möglich. Insgesamt haben mehr als 84.000 Betroffenen sexualisierter…

  • BSA: Neuer Chief Scout Executive

    BSA: Neuer Chief Scout Executive

    Der bereits mehrfach für seine pfadfinderische Tätigkeit auf regionaler und internationaler Ebene ausgezeichnete Roger C. Mosby ist seit Anfang des Jahres der 14. Chief Scout Executive der Boy Scouts of America. Dies ist der höchste hauptamtliche Posten, den die Organisation zu vergeben hat. Der Träger des „Silver Antelope Award“ (auf Regionsebene) und des „Silver Beaver…

  • BSA trauert um Steve Jr. Bechtel

    BSA trauert um Steve Jr. Bechtel

    Stephen D. Bechtel Jr., Eagle Scout, Träger des „Silbernen Büffels“ und emeritierter CEO der Baugruppe Bechtel Corp., starb am Montag friedlich in seinem Haus in San Francisco. Er wurde 95 Jahre alt. In der Geschäftswelt war Bechtel als der Mann bekannt, der aus einem in den USA ansässigen Familienunternehmen einen Global Player machte. Für amerikanische…

  • Klage: Girl Guides vs. Boy Scout of America

    Klage: Girl Guides vs. Boy Scout of America

    Wie der Spiegel bereits Ende Dezember berichtete, gehen die Girl Scouts of America juristisch gegen die Boy Scouts of America vor. Hintergrund ist, dass die Mädchenorganisation Markenrechtsverletzungen darin sieht, dass die Boy Scouts seit zwei Jahren auch Mädchen aufnehmen. Da würde man sich wohl eigentlich Fragen, was diese Aktion denn bitte soll und wieso die…

  • Endlich wieder ein Pfadfinder

    Endlich wieder ein Pfadfinder

    Nachdem die Tage des umstrittenen amerikanischen Präsidenten Donald Trump, der glücklicherweise nie Pfadfinder war, sich dem Ende nähern, freut sich nicht nur die amerikanische Pfadfinderbewegung, dass mit Joe Biden wieder einmal ein Pfadfinder den Sprung in das Präsidentenamt geschafft hat. Joe Biden blickt auf seine Pfadfinderzeit positiv zurück. In einem Schreiben, welches er 2016 als…

  • Kommentar „Boy Scouts wollen für alle da sein“

    Kommentar „Boy Scouts wollen für alle da sein“

    In der FAZ erschien am 19.06. ein Artikel, welcher darüber informierte, dass Angehörige der Amerikanischen Boyscouts (BSA), welche ihren höchsten Ausbildungsrang „Eagle Scout“ erreichen wollen, künftig das zusätzliche Leistungsabzeichen „Diversity & Inclusion“ erzielen müssen. „Um das Abzeichen zu erhalten, wird von den Mitgliedern der größten Kinder- und Jugendorganisation der Vereinigten Staaten verlangt, sich über gesellschaftliche…

  • BSA gehen in Insolvenz

    BSA gehen in Insolvenz

    Gestern wurde bekannt, dass die Boy Scouts of America ihre Pläne, in geregelte Insolvenz zu gehen, tatsächlich umgesetzt haben. Mit der Insolvenz möchten sie nach eigener Aussage ermöglichen, dass ein Fonds zur Entschädigung von Missbrauchsopfern gebildet werden kann. Die Alternative wäre ein klassischer Bankrott, welcher zur Zwangsversteigerung diverser Liegenschaften und wohl auch dem Ende der…

  • Klagen gegen Boy Scouts of America

    Klagen gegen Boy Scouts of America

    Neu sind die Missbrauchsvorwürfe gegen die „Boy Scouts of America“ (BSA) nicht. In einer bereits erfolgten internen Untersuchung der zum Teil länger zurückliegenden Ereignisse wurden bereits 7.819 Täter und 12.254 Opfer identifiziert. Trotzdem spricht der amerikanische Anwaltsverbund „Abused in Scouting“ von fehlendem Aufklärungswillen der weltweit mitgliederstärksten Pfadfinderorganisation. Denn von den (nach Eigenangaben) 1200 Geschädigten, die…

  • Video Jamboree: Amerika halt

    Video Jamboree: Amerika halt

    Die Pfadfinder gibt es nahezu weltweit. Dieses Jahr findet das Weltpfadfindertreffen in Amerika statt. In irgendeiner Form haben die Ausrichter (hier u.a. die amerikanischen Pfadfinder) natürlich Einfluss auf das angebotene Programm. Und so kamen sie u.a. (neben sehr vielen sinnvolleren Aktivitäten!) auf die hierzulande eher zumindestes abstrus vorkommende Idee, mal kräftig rumzuballern. Andere Länder, andere…

  • Challenge der amerikanischen Pfadfinder

    Challenge der amerikanischen Pfadfinder

    Etwas positive PR könnten die amerikanischen Pfadfinder gerade jetzt gut brauchen, zudem steht das 24ste Jamboree (Weltpfadfindertreffen) unmittelbar vor der Tür, in diesem Fall sogar Haustür. Unter Scouts #MakeItHappen rufen die BSA nun also zu einer Challenge auf. Gruppen der BSA sollen ihre Hilfsprojekte posten, ein Crowdfunding Projekt zu einem Hilfsprojekt starten oder ihre Social-Media-Präsenz…

  • Schon 77.000 Mädchen bei den Boy Scouts of America

    Schon 77.000 Mädchen bei den Boy Scouts of America

    Erst seit über einem Jahr besteht für jüngere Mädchen die Möglichkeit, an dem Programm der Boy Scouts of America (BSA) im Rahmen von Wölflingsgruppen teilzunehmen („Cub Scouts“). Von dieser Möglichkeit haben schon 77.000 Mädchen Gebrauch gemacht. Zwar gibt es schon fast ebensolang wie die BSA eine reine Pfadfinderinnenorganisation in den USA, allerdings ist diese von…

  • BSA erwägen Insolvenz!

    BSA erwägen Insolvenz!

    Die weltweit mitgliederstärkste Pfadfinderorganisation, die Boy Scouts of America (BSA), erwägen, in geregelte Insolvenz zu gehen. Hintergrund sind die zahlreichen gegen die Organisation anhängigen Klagen wegen „unangemessenem Verhalten von Mitarbeitern“ (=sexuellem Missbrauch) bei gleichzeitig schrumpfender Mitgliederzahl. Das Wall Street Journal hatte kurz zuvor berichtet, dass die Pfadfinder eine Anwaltskanzlei für mögliche Insolvenzanträge nach Kapitel 11…

  • Wenn Pfadfinder vom Pfad abkommen…

    Wenn Pfadfinder vom Pfad abkommen…

    Mindestens zwei Pfadfinder gingen diesen Sommer verloren, wurden allerdings wiedergefunden. Der eine, ein vierzehnjähriger belgischer Pfadfinder, war im Rahmen einer Übung am 20.07. in Bönen im Kreis Unna allein und ohne Handy „ausgesetzt“ worden und sollte, wie viele weitere, seinen Weg ins Camp bei Hemer (Entfernung 30 Km) selbst zurückfinden. Anders als die übrigen war…

  • Blick von oben: Pfadfinder auf dem Mount Everest

    Blick von oben: Pfadfinder auf dem Mount Everest

    Was ein Eagle Scout bei seiner Besteigung des Mount Everest gelernt hat   – nach Bryan on Scouting/View from the top: what an eagle scout learned on his climb up  Mount Everest. Wenn es darum geht, eine Perspektive über das Leben zu gewinnen, ist es schwer, den Blick vom Gipfel der Welt zu übertreffen. Matt Moniz,…