Schlagwort: Allensbacher Hof

  • Fahnendiebstahl beim Überbündischen Treffen

    Fahnendiebstahl beim Überbündischen Treffen

    Heute vor 3 Jahren: Inzwischen ist es zumindest aus zweiter Hand und dem Umfeld des Orga-Teams bestätigt worden: Beim Überbündischen Treffen (ÜT 2017) wurde die Bundesfahne eines Wandervogelbundes gestohlen. Bislang soll diese Fahne auch nicht mehr aufgetaucht sein. Es klang zudem danach, als seien weder Bekennerschreiben noch Lösebierforderung beim betroffenen Bund eingegangen. Nun besteht die…

  • Jahrbuch 2017 jetzt bestellen!

    Jahrbuch 2017 jetzt bestellen!

    Liebe Freunde, das Scouting Jahrbuch 2017 ist nun in Druck und wird voraussichtlich Mitte Mai ausgeliefert. Mit 256 Seiten ist es noch umfangreicher als bisher. Im Abo kostet es nur 19,80€. Vorteile des Abos: Nach zwei Jahren jederzeit kündbar, kommt portofrei zu euch und ihr verpasst keine Ausgabe mehr. Jetzt gleich bestellen! (Bestellschein) Im Jahrbuch…

  • Fahnendiebstahl ÜT 2017: Belohnung ausgesetzt

    Fahnendiebstahl ÜT 2017: Belohnung ausgesetzt

    Auf dem ÜT Allenspach: Bundesfahne aus Jurte gestohlen Almi hat es ja auf der Scouting-Homepage geschrieben: „…zudem gilt in gemeinsamen Lagern in aller Regel der Lagerfrieden, hier ist der Diebstahl also gänzlich untersagt.“ So war es denn ja auch, es galt ein Lagerfrieden, deshalb haben auch viele andere Bünde ihre Fahnen und Wimpel während des gesamten…

  • Video vom ÜT 2017 (Überbündisches Treffen)

    Video vom ÜT 2017 (Überbündisches Treffen)

    Das Überbündische Treffen (kurz „ÜT“) fand nach vierzig Jahren vom 28.09.-03.10.2017 erneut beim Allensbacher Hof der evangelischen Jungenschaft Horte bei Böttingen auf dem großen Heuberg auf der schwäbischen Alb statt. Insgesamt nahmen 2000 Personen aus mindestens 45 unterschiedlichen Bünden und Institutionen der Pfadfinder- und Jugendbewegung teil. Es gehört ja für manche zum guten Ton, immer…