Sanitärumbau auf der Zielgeraden

Der letzte Bauabschnitt der Sanitärumbaumaßnahmen auf Burg Ludwigstein wurde begonnen. Nachdem mittlerweile sämtliche Bäder, Duschräume, WC-Anlagen sowie die Umkleide- und Duschbereiche des Schwimmbads grundlegend saniert wurden, werden jetzt noch die Waschbeckenbereiche in den Zimmern 401 bis 409 des Meißnerbaus erneuert. Für die Geduld und die Akzeptanz der Gäste, die in den vergangenen zwei Jahren durch die Baumaßnahmen in ihrem Aufenthalt eingeschränkt wurden, bedankt sich das Team der Ludwigstein. Bisweilen sei es für sie als Gastgeber und ihre Handwerksfirmen eine scheinbar unlösbare Aufgabe gewesen, die Bauarbeiten logistisch zwischen die Belegungen zu planen. Das ausschließlich positive Feedback zu den neuen Sanitäranlagen bestätige sie jedoch, dass die Investition an der richtigen Stelle vorgenommen worden sei, und dadurch die Zufriedenheit der Gäste noch weiter steige.

Quelle: Burgblick