Kategorie: Spurbuchverlag

  • Buchvorstellung: Pitters Lieder

    Buchvorstellung: Pitters Lieder

    Mit pitters lieder liegt eine von Helmut König herausgegebene vollständige Sammlung der nachgelassenen Lieder von Peter Rohland in Text und Noten vor. In ihrer Reihenfolge folgt sie der Systematik der schon zuvor von Helmut König bei THOROFON herausgegebenen Tonauf- zeichnungen. Es war das Anliegen der Peter Rohland Stiftung, die Lieder von Peter Rohland einer breiteren…

  • Buchvorstellung: Pfadfinderküche leicht gemacht

    Buchvorstellung: Pfadfinderküche leicht gemacht

    Die Autorin der Rezepte: Gisèle Dill oder „Gisl“, wie sie bei den Pfadis genannt wird, hat seit über 30 Jahren Erfahrung im Kochen auf kleinen und großen Pfadfinderlagern. Es ist ihr wie keinem anderen gelungen, eine gesunde, ernährungsbewusste und qualitativ sehr hochwertige Kochkultur in der Pfadfinderszene zu etablieren. Auf viele Nachfragen hin ist nun ein…

  • Buchvorstellung: Der goldene Armreif

    Buchvorstellung: Der goldene Armreif

    Der goldene Armreif berichtet über die erstaunliche Begegnung zwischen Erik Jansen und Christian d’Ancourt. Die beiden wissen nichts von der unheilvollen Geschichte, die auf ihren Familien lastet. Gibt der Goldene Armreif sein Geheimnis preis? Das Buch ist der erste Band einer vierteiligen Geschichte von Erik und Christian. Autor: Serge Dalens ISBN 978-3-88778-002-9 208 Seiten Format:…

  • Buchvorstellung: Die Gruppenstunde

    Buchvorstellung: Die Gruppenstunde

    Der Baustein 4 „Die Gruppenstunde“ ist kein Rezept durch das die Gruppenstunden von alleine laufen. Aber die vielen Tips und Hilfen zum Ablauf einer Gruppenstunde, zur Ausbildungsmethode bei den Pfadfindern oder zur Probenarbeit in der Gruppenstunde, sind für alle Gruppenführer sehr nützlich. Damit werden Gruppenstunden besser, systematischer und gekonnter vorbereitet. Mit umfangreichen Programmvorschlägen für jede…

  • Buchvorstellung: 100 Jahre Pfadfinder

    Buchvorstellung: 100 Jahre Pfadfinder

    Dies ist die auf offiziellen Quellen beruhende Beschreibung der Pfadfinderbewegung auf ihrem Weg zur weltumspannenden Organisation. Sie beginnt mit Baden-Powells frühen Tagen, dem ersten Lager, dem Erscheinen des Buchs „Scouting for Boys“ bis zur Entwicklung der verschiedenen Altersverbände unter den Pfadfindern. Erleben sie die faszinierende Geschichte einer Organisation, die vielen jungen Menschen auf der Welt…

  • Buchvorstellung: Vom Lagerfeuer ins Rampenlicht

    Buchvorstellung: Vom Lagerfeuer ins Rampenlicht

    Vom Zauber schöner Lieder seit ihrer Kindheit besessen, hatten die Kröhers hunderte davon schon über drei Jahrzehnte zusammengetragen und gesungen – als da waren: Lieder der Handwerksburschen auf der Walz, Tanzweisen der Kosaken, Cowboysongs, Shanties der Seeleute auf den Weltmeeren, Balladen französische Amouren, Partisanenlieder, Freiheitsgesänge, Arbeiterlieder, und viele mehr. Der Vollbluterzähler schildert auf über 300…

  • Buchvorstellung: Meine Abenteuer als Spion

    Buchvorstellung: Meine Abenteuer als Spion

    Diese Faksimile Ausgabe stammt aus dem Jahr 1915. Damals wurde sie übersetzt um die Deutschen auf die Gefahr durch britische Spione aufmerksam zu machen. Gedruckt ist es in, der damals in Deutschland gebräuchlichen, Fraktur-Schrift. Wer wusste, dass der Gründer der Pfadfinderbewegung einst einmal ein Spion war? Dies sind die spannenden und zum Teil gefährlichen Erfahrungen,…

  • Buchvorstellung: Der Kampf um die Kistenburg

    Buchvorstellung: Der Kampf um die Kistenburg

    Nun soll sie plötzlich nicht mehr ihr Spiel- und Freizeitzentrum bleiben, die selbsterbaute und raffiniert ausgestattete Kistenburg auf dem ungenutzten Gelände am Rande der Stadt! Aber da haben viele Erwachsene und erst recht die neidisch rivalisierende Gruppe der „Luschen vom Jenseits“ ihre Rechnung ohne den Wirt gemacht.

  • Buchvorstellung: Abseits der Pfade

    Buchvorstellung: Abseits der Pfade

    Es ist der Traum vieler Fahrtenfreunde, sich irgendwann einmal auf eigene Faust „Abseits der Pfade“ in besondere Abenteuer zu stürzen und sich in die letzten unentdeckten Winkel der Erde zu wagen. Anstatt Reisebücher oder Reisekataloge zu wälzen nutzen Micha Hilligardt und Tobias Weißenmayer das Netzwerk der weltweiten Pfadfinderbewegung. Stück für Stück schlagen sich die zwei…

  • Buchvorstellung: Scouting Jahrbuch 2013

    Buchvorstellung: Scouting Jahrbuch 2013

    Die  seit 1984 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift scouting wurde zum Ende des Jahres 2013 als Jahrbuch fortgeführt. Das Jahrbuch 2013 war das erste seiner Art. Im Jahrbuch wurden die wichtigsten Ereignisse der Pfadfinder- und Jugendbewegung aus dem abgelaufenen Jahr dokumentiert und kommentiert. Dazu gehörten die Veranstaltungs-Highlights des Jahres 2013, die schönsten Fahrtenberichte aber auch historische Artikel,…

  • Buchvorstellung: Das Zelt war leer

    Buchvorstellung: Das Zelt war leer

    Aus dem Willen zu helfen, geraten die Pfadfinder aus Berndorf in ein lebensgefährliches Abenteuer. An Spannung lässt die flotte Geschichte nichts zu wünschen übrig. Aber es geht nicht nur um Action, sondern auch um Freundschaft und Einsatz füreinander, um deretwillen von sämtlichen Beteiligten alles verlangt und in jungenhafter Bereitschaft auch gegeben wird.

  • Buchvorstellung: Alexander Lion Höhen und Tiefen des Lebens

    Buchvorstellung: Alexander Lion Höhen und Tiefen des Lebens

    Autobiographisches und Selbstzeugnisse des Mitbegründers der deutschen Pfadfinderbewegung. Mit der Autobiografie Alexander Lions legt der Spurbuchverlag das dritte Buch über oder von Alexander Lion vor und vervollständigt damit das Bild über diese bedeutende Persönlichkeit der deutschen Pfadfinderbewegung. Die jetzt veröffentlichte Selbstbiografie Lions ermöglicht einen tieferen Einblick in die Gedankenwelt des Mitbegründers der deutschen Pfadfinderbewegung.

  • Buchvorstellung: Die Waldeck

    Buchvorstellung: Die Waldeck

    In dieser überarbeiteten Neuauflage des Buches „Die Waldeck – Lieder, Fahrten, Abenteuer“ von Hotte Schneier wird die Geschichte der Hochburg des Chanson und Folklore Gesangs um die letzten 10 Jahre ergänzt. Das bedeutet etwa 70 Seiten mehr Text und 2 Seiten mehr im Personenverzeichnis. 

  • Buchvorstellung: Kreuz und Lilie

    Buchvorstellung: Kreuz und Lilie

    Erstmals wird in diesem Buch die Geschichte der Christlichen Pfadfinder Deutschlands von von 1909 bis 1972 erzählt. Tausende Jungen und junge Männer wurden in dieser besonderen Gemeinschaft für ihr Leben geprägt. Das Abenteuer von Fahrt und Lager zog sie an, sie gestalteten ihre Gruppen nach der Boy-Scout-Idee des „Learning by doing“ und wuchsen in einen…

  • Buchvorstellung: Cap Cefali

    Buchvorstellung: Cap Cefali

    Nach Ansicht der Inselbewohner ist es am Cap Cefali nicht ganz geheuer, und deshalb zeigen sie sich äußerst besorgt, als eine Gruppe Jungen dort ihre Zelte aufschlägt. Aber ist es wirklich nur freundschaftliche Besorgnis, die das Verhalten der Männer bestimmt? Ihren dramatischen Höhepunkt erreicht die abenteuerliche Erzählung als einer der Jungen nachts aus dem Zelt…